Ausbildung, Gehalt, Kündigen wie sieht das aus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt drauf an wann du kündigst. Habe in meinem ersten Betrieb auch in der Probezeit gekündigt. War mitte des Monats, also hab ich so um die Hälfte auch nur  überwiesen bekommen.

Wenn du am ersten des Monats kündigt, kann es gut sein dass du für den Monat dann nichts mehr bekommst. Zurück zahlen musst du aber gar nicht.

Beispiel: Wenn du bis zum 31. Oktober gearbeitet hast, und am 1. November dann kundigst, bekommst du dein Gehalt für Oktober trotzdem voll. Kündigst du am 15. November bekommst du sozusagen nur die Tage ausgezahlt die du auch gearbeitet hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krassoma
05.01.2016, 16:16

Achso danke :) und wie war das bei dir ? Wem musstest du alles bescheid geben? Krankenkasse und so ?

0

Was möchtest Du wissen?