ausbildung, freundin stret und und und, viele probleme BITTE HILfED

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube, es ist für dich an der Zeit endlich erwachsen zu werden. Ihr feilt jetzt an eurer Berufsausbildung, die darf sich nicht danach richten, wie ihr euch am häufigsten sehen könnt, sondern was das Beste für eure Zukunft ist. Das wird bedeuten, ihr werdet euch zukünftig seltener sehen und ihr werdet neue Leute kennen lernen. Danach werden die Lebenspartner kommen und ihr werdet euch noch seltener sehen und wenn dann auch noch Kinder kommen, seht ihr euch über Jahre wahrscheinlich nur noch auf Geburtstagsfeiern. So geht das im Leben. Und wenn dereinst die Kinder aus dem Haus sind, der Hund tot und die Ehe, aus welchen Gründen auch immer, am Ende ist, dann leben oft die Schulfreundschaften wieder auf.

Dummie42 30.08.2014, 13:49

Entschuldige, meine Worte waren vielleicht etwas überdeutlich. Du scheinst da durch familiäre und sonstige Probleme heftige Trennungsängste entwickelt zu haben. Trotzdem musst du dich jetzt langsam freischwimmen. Das gilt auch für ernsthafte Beziehungen, die noch kommen werden. Klammern und Panik vor dem Verlassenwerden treiben die Leute von einem weg. Eure Freundschaft wird sich ganz sicher nicht plötzlich in Luft auflösen, nur weil ihr auf unterschiedliche Berufsschulen geht. Ihr werdet schon noch ein paar gute Jahre miteinander haben, nur eben nicht mehr täglich.

2
tjooo 30.08.2014, 15:20
@Dummie42

hey danke für deine antwort und das du dir mühe gibst :) ist zwar bisschen komisch dass einer auf gutefrage.net eine wirklich ernsthafte antwort gibt aber danker erstmal. ja das problem ist dja dabe idas sie es selber erwähnt hat, deswegen ist da meine angst da.

0

Vermutlich bewirbt deine Freundin sich fürs nächste Jahr. Für dieses Jahr sind die Ausbildungsplätze wahrscheinlich schon vergeben. Die Sparkasse wird ihr dann mitteilen, welche Berufschule zuständig ist. Oft gibt es da keine Auswahl, weil nicht alle Berufsschulen Klassen für Bankkaufleute haben.

Ich denke mal, es ist wichtiger, dass deine Freundin einen Ausbildungsplatz bekommt in einem begehrten Beruf. Wenn ihr befreundet seid und das auch bleibt, werden sich Möglichkeiten ergeben, wann ihr euch treffen könnt. Aber Vorrang muss jetzt eure Ausbildung haben!!!!

Eine ehemalige Freundin zu überraschen, in der Mittagspause, von der du vermutlich noch gar nicht genau weißt, wann sie die macht, halte ich für keine gute Idee. Deine Freundin ist in der Bäckerei um zu arbeiten und nicht um zwischendurch alte Streitereien zu klären, falls sie das überhaupt möchte. Hier würde ich dir raten, auf anderem Wege Kontakt zu ihr aufzunehmen. Dann hat deine ehemalige Freundin auch die Wahl zu sagen, dass sie sich nicht mit dir aussprechen mag. Die Bäckerei wird dir keine Auskunft darüber geben, in welcher Filiale deine Freundin arbeitet. Das unterliegt dem Datenschutz, solche Auskünfte gibt man als verantwortungsvoller Arbeitgeber nicht heraus, weder telefonisch noch auf schriftliche Anfrage von irgendeiner Privatperson.

Sie kann sich nur für nächstes Jahr bewerben.Für dieses Jahr ist schon zu spät bei den Banken. Bei den anderen Fragen ,weiss ich es nicht genau.

Bitte lern erstmal schreiben, man versteht fast nicht, was du willst!!!

es ist schon viel zu spät um sich dieses Jahr zu bewerben, nur für nächstes Jahr geht es!! und wie viele Azubis sie annehmen, hängt von der Filiale ab.

und schreib doch diese Freundin doch einfach in Facebook an oder frag bei gemeinsamen Bekannten, wo sie arbeitet.

Tut mir leid, aber eine gewisse Grammatik setze ich schon voraus, um eine konkrete Antwort zu geben.

Was möchtest Du wissen?