Ausbildung durch Psychologische Begutachtung von BFW Dortmund?

3 Antworten

Es dürfte auch für dich selbst wichtig sein, zu wissen, für welche Tätigkeiten du dich gar nicht eignest. Von den mehreren hundert möglichen Ausbildungsberufen, werden immer höchstens 10 überhaupt gekannt.

Geh hin und laß dich überraschen.

Hier kann nur jede Antwort anders ausfallen, weil es jeder anders sieht bzw. aufnimmt.

und was ist wenn die mich verarschen und mich in ein behinderten Krankenhaus einsperren und nie wieder raus lassen? hahahaha

0
@Tomy8787

Nein sie werden dich dann anschließen in eine maßnahme stecken die so gut 2-6 Monate geht dort musst du dann von 8uhr morgens bis 17 uhr bleiben, kannst du sehen wie ein Job da sind auch andere die Hartz leistungen beziehen

0

ich war schon in allen Maßnahmen die es gibt. und bin fast 29 Jahre.

0
@Tomy8787

Ganz sicher hast du noch nicht alle Möglichkeiten durch. Was ich allerdings aus deinen Worten entnehme ist, das du gar nicht willst und du dir so gefällst wie du bist. Wer sich nicht helfen läßt, dem kann keiner helfen.

1
@Plattenspeeler

Also ich glaube auch das er noch nicht alle maßnahmen durch hat, und viele denken eben das sie lieber zuhause chillen wollen und sich bewerben. Doch das Jobcenter schickt sie dann halt in die Maßnahme wo sie von 8-17 uhr montags-Freitags bleiben, das ist aber auch eher so weil sie in der Statistik dann Arbeit haben und die Arbeitslosen zahlen besser da stehen lassen. Denn die Jobcenter müssen ja alles tun damit die Zahlen runter gehen auch wenn diejenigen dann trotzdem keine arbeit haben

0

dein ernst? ich bin in 5 Maßnahmen gewesen und dort wurde nur Unterricht gemacht und das bewerben war höchstens 1 mal die Woche für 2 Stunden manchmal sogar je nach Lust und Laune der Dozenten. da ich damals nicht gute Noten hatte wurde ich in den Maßnahmen an letzte stelle gelassen und daher nie ne Chance aus Ausbildung bekommen

0
@Tomy8787

da ich damals nicht gute Noten hatte wurde ich in den Maßnahmen an letzte stelle gelassen und daher nie ne Chance aus Ausbildung bekommen

Dann wäre es sinnvoll gewesen, wenn Du dich einfach mal angestrengt hättest...

1
@Messkreisfehler

Denke mal realistisch, wenn du dich anstrengst kriegst du auch was. Probier einfach mal ein Kostenloses Praktikum bei einem Betrieb zu nehmen. Sag du kannst 6 Wochen kostenlos vollzeit arbeiten, und willst eine Ausbildung machen. Wenn du dann das Vertrauen des Chefs bekommst, habe ich schon oft gesehen das er den dann als Azubi nimmt. Du musst die 6 Wochen zwar zurückstecken und kriegst auch keinen Lohn aber wenn du dann eine Ausbildung machen darfst ist es das doch wert? du musst nur immer schön nerven und dich für die Ausbildungsstelle gut verkaufen, und wenn der Chef mal sagt du musst an einem Sonntag einspringen dann sagst du natürlich ja und bist sofort zur Stelle dann sieht er das er sich auf dich verlassen kann und du wirst der neue Azubi sein

0
@DerHartii

Das hat auch nichts mit ausnutzen zu tun, aber manche berufe muss man eben richtig leben und immer da sein. Du musst das so sehen wenn du einen eigenen Betrieb hast kannst du ja auch nicht einfach sagen das du heute keine lust hast und lieber frei zuhause chillen willst. Das geld muss ja reinkommen, und dafür muss man eben was tun.

0
@DerHartii

Wer ein Praktikum ohne Bezüge absolviert, bekommt ja seine Grundsicherung plus Fahrtkosten weiter. Also kann man sich ja wohl kaum verschlechtern, wenn man dann auch wirklich teilnimmt und nicht dort versucht sich vor allem zu drücken.

0

ich habe das mal gehört, dort werden sie dich checken aber ist richtig unnötig angeblich. Sie werden dich dann in eine Maßnahme stecken und dort wirst du ein paar Monate bleiben. Du triffst dort andere Hartz4 Teilnehmer und wirst dann aus der Statistik entfernt sein. In einen Job oder in eine Ausbildung stecken sie dich nicht, die musst du selber suchen.

viele Freunde haben das selbe getan und haben danach eine Ausbildung finanziert bekommen. ich war schon in allen Maßnahmen die es bei uns gibt. Maßnahme kommt glaube ich für mich nicht mehr in Frage bin fast 30 jahre

0
@Tomy8787

Das jobcenter will dich eben weg haben, also musst du abgeschoben werden :D es kann durchaus sein das du anschließend in eine 2-6 monatige Maßnahme rein kommst auch wenn du schon ein paar hattest. 

0
@DerHartii

Diese Psychologische Begutachtung checkt deine Fähigkeiten was du so kannst, und das Jobcenter denkt eben das du dann daraus bessere Bewerbungschancen hast, weil du eine Art Zeugnis bekommst! Du solltest ausgeschlafen und fitt dort hin kommen. Aber erwarte keine Wunder du bekommst wahrscheinlich dann eine Maßnahme, die dich weiter bringen soll.

0

schade

0
@Tomy8787

Eine Maßnahme bringt nur der Statistik und dem Jobcenter etwas, da du dann aus der Statistik bist. Du wirst dann nicht mehr als Arbeitsloser geführt sondern als jemand der einen Job nachgeht. Und die Jobcenter haben einen gewissen Druck, sie müssen nämlich in gewissen Zeitabständen die Arbeitslosen Zahlen ihren Chefs geben und wenn die gestiegen sind kriegen sie Probleme, oder sie werden ersetzt durch jemand anderen. Die Bearbeitet wechseln sich auch ständig, damit der bearbeiter keinen Emotionale Beziehung zu dem Arbeitslosen aufbauen kann, es ist eben wichtig das jeder Geld reinbringt und der Druck steigt jetzt noch mehr an weil über 800.000 Flüchtlinge auch Leistungen beziehen wollen und da müssen die anderen einfach in eine Maßnahme gesteckt werden.

0
@DerHartii

Wer hingeht, und von vorne herein WEISS, dass es sowieso nichts bringt, sollte dem Steuerzahler das Geld sparen.

0

Was möchtest Du wissen?