Ausbildung Chemikant?

2 Antworten

Für die Ausbildung brauchst du eine mittlere Reife, ergo Realschulabschluss. Hauptschule geht auch, aber da muss man die einjährige Berufsfachschule gemacht haben. Wenn man das gemacht hat, wird einem der Realschulabschluss zuerkannt, und man kann bei der Ausbildung gleich ins zweite Lehrjahr einsteigen.

Steht da alles drin ;-)


Ich lese es so, daß der Abschluß der einjährigen Berufsfachschule für Schüler mit Hauptschulabschluß Voraussetzung ist.

Ausbildung zur Zahntechnikerin. Ist das Anschreiben überzeugend genug?

Bewerbung für einen Ausbildungsplatz zur Zahntechnikerin ab dem 01.08.2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich telefonisch von Ihnen erfahren, dass Sie im nächsten Jahr einen Ausbildungsplatz zur Zahntechnikerin anbieten. Da ich mich sehr für die Zahntechnik interessiere und eine Ausbildung suche, in der ich mein handwerkliches und künstlerisches Geschick einbringen kann, war ich davon überzeugt, mich bei Ihnen für diesen Ausbildungsplatz zu bewerben.

Durch meine Praktika, die ich als Mediengestalterin, Floristin und Verkäuferin absolviert habe, konnte ich erste berufliche Erfahrungen sammeln und mein handwerkliches Geschick sowie meine Kreativität unter Beweis stellen. Meinen Mitmenschen begegne ich stets offen, freundlich und wertungsfrei. Meine Arbeitsweise ist sehr genau, sorgfältig und gewissenhaft. In meiner Freizeit beschäftige ich mich am liebsten kreativ.
Ich zeichne gerne und verdiene mir etwas Geld mit der Portraitmalerei.

Im Juni 2012 habe ich die Realschule und im Juni 2013 die 1 jährige Handelsschule erfolgreich abgeschlossen. Danach war ich als Bundestfreiwilligendienstleistende in einer Kindertagesstätte tätig und habe anschließend ein 4-monatiges Praktikum als Verkäuferin in einem Möbelhaus absolviert, um weitere Berufserfahrungen zu sammeln.

Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?