Ausbildung Bewerbung Punkt/Komma setzung /groß und kleinschreibung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lieber KommaPunkt321,

es wird doch irgendein Abschlusszeugnis geben? Setze dort an und dann nach folgendem Muster. Zumindest ist es jetzt eine kleine angepasste Form eines Standardschreibens :-) Nicht perfekt, aber eine kleine Stütze. Kopf nicht in den Sand stecken. Mach einfach weiter! Und ich wünsche Dir viel Efolg!

Sehr geehrter Herr XYZ,

im XXX 20XX werde/habe ich meinen Hauptschulabschluss/Realschulabschluss erfolgreich beenden/beendet und möchte anschliessend gerne den Beruf des Informatikers erlernen.

Während meiner Recherche um einen Ausbildungsplatz bin ich auf Ihr Unternehmen gestoßen. Sehr beeindruckt bin ich von Ihrem umfangreichen Tätigkeitsbereich, welches in vielerlei Hinsicht meinen Vorlieben entspricht. (Hier bitte wirklich die Kerntätigkeit des Unternehmens anschauen!!!)

In meiner Freizeit arbeite ich viel und gern am PC. Aus diesem Grund verfüge ich bereits über sehr gute Kenntnisse im Hard- und Softwarebereich. (Hier kannst Du Deine Kernkompetenzen/besondere Programmiersprachen etc. einsetzen) Das selbständige Aneignen dieser Fähigkeiten und meine Neigung mich Aufgaben zu widmen, in denen ein fittes Denkvermögen gefragt ist, sind meiner Ansicht nach gute Voraussetzungen, um die Ausbildung zum Informatiker erfolgreich abschließen zu können.

Genauso wie in der Schule, werde ich auch während meiner Ausbildung alle Arbeiten fleißig, gewissenhaft und verantwortungsvoll übernehmen und erledigen. Ich bin flexibel, belastbar und von meinem Wesen ein sehr kreativer und fantasievoller Mensch.

Sie sind daran interessiert mich näher kennen zu lernen? Dann freue ich mich über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch und sende Ihnen die besten Grüße






KommaPunkt321 10.07.2017, 08:02

Danke für deine Antwort.

Ich habe tatsächlich noch ein altes Zeugnis gefunden.Es ist allerdings eines aus der vierten Klasse und es ist leider nicht grade gut,aufgrund sehr vieler Fehltage.

im Sport : 3

Im Gestaltendes Werken : 2*

Ansonsten habe ich habe überall eine 4.

Wie soll ich eine Bewerbung schreiben,wenn ich nur ein Zeugnis,aus der vierten Klasse vorweisen kann ?

Habe ich da überhaupt irgendwelche Chancen ?

1
Camomilla 10.07.2017, 10:18
@KommaPunkt321

So, jetzt muss ich genauer fragen, um Dir helfen zu können. Wie alt bist Du? Welchen Abschluss hast Du bisher? Und warum hat sich die Schulbehörde/Jugendamt/Arbeitsagentur noch nicht eingeschaltet? Ich kenne Deinen Ausgangspunkt sehr genau, weil ich selbst einmal in dieser Situation gesteckt habe. Versuch mir bitte die Fragen zu beantworten, damit ich mir wirklich ein Bild Deiner Situation machen kann.

1
KommaPunkt321 11.07.2017, 13:52
@Camomilla

Die Bewerbung hätte anscheinend eh nix gebracht,weil keine Stelle mehr frei war.Mein Plan ist jetzt,die Schule abzuschließen.

Ich danke dir,dass du mir helfen willst.Aber da ich jetzt vor habe, meinen Schulabschluss nach zu holen,werde ich wohl keine Hilfe von dir brauchen.

Ich wüsste auch nicht,inwiefern du mir helfen könntest, ausser das du mir rätst,dass zu machen was ich jetzt vorhabe :)

Trotzdem danke,dass du so hilfsbereit bist ^^

0

Das ist deine Bewerbung? Dein potentieller Arbeitgeber ist nicht dein Therapeut, dem du deine halbe Lebensgeschichte mitleidheischend erzählst.

Bitte komplett neu anfangen! Und nach Vorlagen im Internet googeln.

KommaPunkt321 10.07.2017, 08:03

Danke für deine ehrliche Antwort.

Es ist meine aller erste Bewerbung,die ich jemals geschrieben habe.Ich habe schon mit gerechnet,dass es kompletter müll ist.

0

Was möchtest Du wissen?