Ausbildung bestanden...Nicht gratulieren?

5 Antworten

Ich habe meiner einen Freundin zur bestanden Ausbildung auch nur gesagt, dass sie nun endlich mal Geld verdienen kann.

In der Ausbildung hatte sie nämlich nur extrem wenig, viel weniger als viele andere Azubis.

Das war einfach eine lustig gemeinte Art, ihre fertige Ausbildung zu würdigen. Da war kein weiteres gratulieren nötig.

Sie hat es verstanden und mit "Danke ;)" geantwortet.

Alleine der Smiley hinter des Aussage deines Freundes zeigt  doch, dass es nicht neidisch sondern lustig gemeint war. Muss ja nicht immer alles aussprechen wie bei einem Kleinkind...

Bei mir hat er aber noch gesagt, dass wenn ich arbeiten gehe ich aber dann nicht gut verdienen soll

0
@xxdj227xxx

Du hast den Witz nicht verstanden, beleidigt reagiert und er hat sich weiter einen Spaß daraus gemacht dich zu ärgern. Immerhin hast du ihn mit dem mehr Geld bekommen auch noch provoziert, da setzt man eben einen drauf.

Warum solltest du mehr Geld verdienen

Heißt ja nicht, dass er es dir nicht gönnt, sondern einfach das es auch anders kommen kann. Zudem bringt einem die andere Ausbildung alleine nichts, falls man nicht gut ist.

0

Ich finde die Reaktion auch total bescheuert.

Ich gratuliere dir!

Ausbildung ist Ausbildung, egal ob im Betrieb oder schulisch.

Für ihn zählt eben was anderes . Mal ehrlich , du hast keine Praxis in dieser Ausbildung. Schwer , da einen Job zu finden. Vielleicht gratuliert er dir , wenn du eine Festeinstellung hast.

Was möchtest Du wissen?