Ausbildung berufswechsel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aufgrund Deiner bisherigen Ausbildung würde ich Dir eher Industriemechaniker empfehlen.

Ich habe eine Umschulung zum Zerspanungsmechaniker gemacht und wir waren zusammen  mit den Industriemechanikern.

Im ersten Jahr hatten wir gemeinsamen Unterricht und gemeinsame Kurse dann wurde aufgeteilt.

Zerspanungsmechaniker bearbeiten Stähle(Werkstoffe), schreiben oder ändern Programme während Industriemechaniler für Instandhaltung und Wartung der Geräte zuständig sind.

ob der Stoff schwierig war?

Lesen von technischen Zeichnungen, Fertigen von Programmen anhand von Zeichnungen und fertigen der Werkstücke nach Zeichnungen.

Dann sehr sehr viel Mathe wie Drehzahlen, Schnittgeschwindigkeit, Winkelfunktionen und viele andere Sachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jangoua
28.09.2016, 03:46

Danke sehr! 

0

Was möchtest Du wissen?