Ausbildung, Beruf, heiraten und leben in Australien

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ob die australischen Behörden Deinen Schulabschluss anerkennen - das fragst Du am besten die australischen Behörden. Wende Dich doch mal an die nächste australische Botschaft, das geht auch per Mail. Hier ist ein Beispiel, dass man z.B. Abitur braucht, um an einer australischen Uni zu studieren (scroll nach unten und schau unter "Germany").

https://www.auckland.ac.nz/en/for/international-students/is-entry-requirements/is-minimum-overseas-entry-requirements.html

Folgendes hab ich noch im Netz gefunden: "Neuseeland und Australien sind bekannt für ein hochwertiges Bildungssystem. Australien hat eine Reihe von Berufsfachschulen mit Kursen in den verschiedensten Bereichen, von den kreativen Medien über das Gesundheitswesen bis hin zu Ausbildungsmöglichkeiten in der florierenden Tourismus Industrie. Zu einer Ausbildung in Australien zählen Universitäten, die TAFE Institute und private Berufsfachschulen (Australia College)."

Häufig ist es leichter, wenn man vor Ort eine Ausbildung macht, weil die jeder kennt, als wenn man versucht, mit einer deutschen Ausbildung im Ausland zu punkten - aber das hängt vom Land und vom Beruf ab. Alten- und Krankenpfleger werden wohl immer gerne genommen... Also informier Dich, aber es könnte sein, dass eine Ausbildung dort sinnvoller ist.

Was möchtest Du wissen?