Ausbildung bei KiK - empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine Ausbildung ist eine Ausbildung, wenn Du die Möglichkeit dazu hast würde ich sie auch ergreifen. Bei der momentanen Lage ist es auf jeden Fall besser als gar keine! Auch wenn KIK nicht einen so Guten Ruf hat. Nach der Ausbildung kannst Du immer noch wechseln.

Also ich fange ab dem 1.8. eine Ausbildung zur Handelsfachwirtin bei KIK an. Habe vorher ein Praktikum absolviert u arbeite bis zur Ausbildung in teilzeit da.

Ich habe auch viel schlechtes über KIK gehört , doch ich muss dem widersprechen. In meinem Betrieb ist das alles nicht so. Sind alle jung und komme mit allen gut aus und vorallem mit der Teamleitung.

Ich würde mal sagen.... Bildet euch eure eigene Meinung. Denn jeder macht eine andere Erfahrung.

LG

Wenn du erste Ehrfahrungen sammeln möchtest, ist es meiner Meinung nach wichtig wo du es machst, sondern was du in diesem Betrieb lernst. Wenn sie dir eine anständige Ausbildung anbieten - warum nicht ? Viel Glück bei deiner Wahl ;)

Defenetiv ein bemerkennswert großer Konzern.. Von seinen Ausbildungs und Weiterbildungsmöglichkeiten weis ich jedoch nicht bescheid...

den laden würde ich weder betreten noch unterstützen

Kik hat keinen guten Ruf.

Würd ich net machen , habe mal ne Reportage gesehen über Kik. SEhr negativ sach ich nur

Was möchtest Du wissen?