Ausbildung bei Bosch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hab meine Ausbildung vor ein paar Jahren beim Bosch in Stuttgart gemacht. Prinzipiell war es eine sehr gute Ausbildung, es gibt ne Jugendvertretung, viel Kurse und Lehrgänge, man konnte sogar ein paar Wochen an einen anderen Standort verbringen(auch außerhalb Deutschlands)
Natürlich lief nicht alles perfekt. Mein Ausbilder war ein echtes A*loch und oft war es auch sehr Chaotisch....
Ich würde übernommen und verdiente danach 2000€ netto! Dort gab es eine 100% Übernahme Regelung. Hab es nie bereut, dass ich zum Bosch bin obwohl ich auch von Porsche, Rittersport oder Mercedes Benz eine Zusage hatte.
Natürlich sind die Bedingungen je nach Standort unterschiedlich und ich hab keine Ahnung wie es in Salzgitter ist.
Der Job ist auch gut Elektriker werden immer gebraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RemieXVl
02.11.2015, 18:14

Ich habe mich mit dem Zeugniss der Neuten klasse beworben das sehr gut war. Nehmen wir mal an Ich werde angenommen.  Ich muss dann ein Ausbildungsvertrag unterschreiben.  Sind dort Forderungen z. B wie wenn ich auf dem Zeugniss der 10ten Klasse keine 3 in Mathe habe bekommst du die Ausbildung nicht.?? 

0
Kommentar von zersteut
02.11.2015, 20:39

Nein, es gibt kein offiziellen Notenschnitt, den man haben muss! Das gesamte Bild muss stimmen, am Ende zählt der Test mehr als das Zeugnis...

1

Was möchtest Du wissen?