Ausbildung bei Baywa?

1 Antwort

Hallo,

in Sachen Verdienst kann ich dir nicht weiterhelfen. Ich denke, dass ist auch oft Betriebsabhängig. Sollte auch nicht Wahlkriterium Nummer eins sein.

Zum Thema Tätigkeiten: Kaufleute im Groß- und Außenhandel der Fachrichtung Großhandel kaufen Güter aller Art bei Herstellern bzw. Lieferanten und verkaufen sie an Handel, Handwerk und Industrie weiter. Sie sorgen für eine kostengünstige Lagerhaltung und einen reibungslosen Warenfluss, d.h., sie überwachen die Logistikkette, prüfen den Wareneingang sowie die Lagerbestände, bestellen Ware nach und planen die Warenauslieferung.

Kaufleute im Groß- und Außenhandel der Fachrichtung Großhandel arbeiten in Großhandelsunternehmen nahezu aller Wirtschaftszweige, z.B. in der Elektro-, Fahrzeug- oder Textilindustrie.

Quelle war hier die Bundesagentur für Arbeit. Die werden es wissen. :-)

In Sachen Abschluss wirst du dich mit Sicherheit im Hauptschulbereich bewegen. Ein Quali wird bei den meisten Betrieben Grundvoraussetzung sein. Manche Betriebe möchten mittlere Reife, aber das ist eher selten der Fall, meiner Erfahrung nach. Bei uns hat vor kurzem eine Riesen Baywa eröffnet und die hatten nicht so überzogene Vorstellungen wie viele andere. Einfach mal versuchen und nicht abschrecken lassen!

Viel Glück, LG Chrissy

Was möchtest Du wissen?