Ausbildung beginnt erst in 4 Monaten-> Wie verhält sich das Arbeitsamt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hoffe, du hast dich auf die schulische Ausbildung schon beworben, die Bewerbungsfristen sind nämlich längst rum, eigentlich müsstets du sogar schon wissen, ob du denn nun den Platz hast.

Meine sWissens wirst du aber vom Amt in Ruhe gelassen, sobald du den Ausbildungsvertrag unterschrieben hast.

Sobald die Ausbildung beginnt, bekommst du im Übrigen kein ALG2 mehr, da du dich dann in einer Ausbildung befindest, du bekommst dann nur noch SchülerBafög.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich als nicht mehr vermittlungsfaähig meldest, bekommst du kein Geld mehr. Es gibt gerade in der Urlaubszeit durchaus auch kurzfristige Arbeitsangebote.

Parallel bekommst du natürlich nicht BAFÖG und AlG 2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Ruhe gelassen wird man im Altesheim...solange es eine Möglichkeit gibt, das du für deinen eigenen Unterhalt aufkommst, wird das Jobcenter was von dir fordern. Auch Zeitarbeit und Teilzeit iusat in den 4 monaten denkbar.

Bafög und Kindergeld hebeln ALG2 aus, das wird dann eignestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?