Ausbildung Bankkaufmann : Prüfungen bei Verkürzung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kommst in eine  Klasse wo alle nur 2 Jahre lernen. Du hättest sonst auch Probleme mit der Buchführung. Die könntest du nämlich alleine nur sehr schwer lernen. 

Abituienten lernen in Großbanken immer nur 2 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich machst du eine Prüfung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von babylov3
01.12.2015, 23:40

Oh sorry bei mir hat sich nur die Frage angezeigt ohne den Text :(

0
Kommentar von MorrisSirrom
01.12.2015, 23:41

Ja schreibe ich direkt eine oder erst nach dem man Unterricht hatte ? Dann muss ich ja erstmal die unterlagen kriegen um mich auf die Prüfung da vorzubereiten  ?

0
Kommentar von babylov3
01.12.2015, 23:42

Soweit ich weiß kommst du direkt in eine höhere klasse. Es kann gut sein, dass du auch Zwischenprüfungen schreiben musst, diese sind meistens am Ende vom Schuljahr oder Anfang vom Schuljahr soweit ich weiß.. Das war bei uns Verkäufern nämlich so :)

0
Kommentar von babylov3
01.12.2015, 23:47

Das startest du ja erst im Sommer aber was nicht schlecht wäre, wenn du bei dem Betrieb nachfragst ob die bescheid wissen oder direkt bei der IHK weil von denen die Prüfungen ausgehen :) (vorbereitet werden usw)
Ansonsten bei der Berufsschule nach Details fragen damit du Sicherheit hast :)

Viel Glück :)

0
Kommentar von babylov3
03.12.2015, 08:33

Gern geschehen und viel Spaß dabei :)

0

Was möchtest Du wissen?