Ausbildung Augenoptik oder Hörakustik?

3 Antworten

Kluge Idee!
Der Markt ist sowohl bei den Anbietern als auch bei den Mitarbeitern nicht allzu groß. Ich schätze die Chancen dennoch relativ gut ein.

Augenoptiker werden immer gesucht, du kannst damit Deutschlandweit arbeiten. Ob in traditionellen, groß oder eigenem Betrieb. Augenoptik umfasst Anatomie und Physik und setzt es in die Praxis um..die Ausbildung ist machbar wenn man sich nicht dumm anstellt. Wichtig ist Lernbereitschaft und Interesse an der Optik.

Hörakustik ist bestimmt auch interessant dennoch gehe ich stark davon aus dass die Altersgruppe eher die ältere Generation betrifft, und außerdem will ich nicht immer schreien müssen 😂

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Augenoptiker werden viele gesucht, man findet nach der Lehre auf jeden Fall einen Job. Bei Akustikern weiß ich es nicht genau.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?