Ausbildung AOK

2 Antworten

Noten sind immer eine wichtige Sache um die erste Hürde zu nehmen. Das soll heißen du brauchst einen Mindestschnitt um überhaupt weiter bearbeitet zu werden. Aber nach dieser ersten Ausschlussrunde sind die Noten nicht mehr so wichtig. Sie haben einen EInfluss, aber nachdem du schon gezeigt hast, dass du das Thema gelernt hast, kommt es jetzt mehr auf deine Motivation an, auf deine Persönlichkeit und das zu zeigen kannst, dass du diesen Job wirklich willst.

Naja, du solltest schon gute Noten haben. Wenn jetzt die Hauptfächer 3er sind, dann sollten die Nebenfächer schon ne 2 jeweils sein.

Aber Noten sind nicht alles. So weit ich weiß, muss man bei der AOK ein Assessement-Center durchlaufen und da wird dann auf sowas wie Teamarbeit, Kommunikationsbereitschaft, etc. geschaut.

Ein Praktikum vorher ist sicherlich auch hilfreich.

Sonst wird bei Bewerbungen generell geschaut, ob du dich ehrenamtlich engagierst oder ein besonderes Hobby hast.

Was möchtest Du wissen?