Ausbildung als Zollbeamte im mittleren Dienst, mit Diabetes?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch mit Diabetes kannst Du eine Ausbildung beim Zoll machen und auch Waffenträger werden.

Vor der Einstellung wirst Du vom Amtsarzt untersucht und er berät das hauptzollamt bei der Entscheidung. Grob gesagt, wenn Du eine gut eingestellte Diabetes hast und z.B. Auto fahren oder Sport machen kannst (guck Dir mal den Sporttest beim Zoll an) spricht nichts dagegen.

Bewirb' Dich einfach. Wenn es ernst kannst Du mich anschreiben.

warum solltest du nicht an der waffe ausgebildet werden? bist du früher schonmal auffällig geworden?^^ und wenn du dir nicht gerade im halbe stunden trakt insulin spritzen musst, ist diabetes auch kein thema

Weil sie denken ich würde im Unterzucker, andere Leute gefährden :o

0
@fronzel

das ist blödsinn, es gibt auch chirugen mit diabetes und soweit ich weis sogar einen piloten der luftwaffe

0
@Philip86

Sicher ?! Ich hab mal angerufen, und die Frau meintees würde nicht gehen ?

0
@fronzel

also soweit ich mich auskenne, bekommt man den zuckermangel doch erst, wenn das insulin zu hoch dosiert wurde (im verhältniss zum blut) und für diesen fall hatt doch jeder diabetiker traubenzucker dabei. ruf dort einfach nochmal an und hoffe das jmd anderes drann ist

0
@fronzel

Ich kenne ein Hauptzollamt bei dem ein Diabetiker im mittleren Dienst an der Waffe ausgebildet worden ist. Anfangs hieß es , später ging es doch.

Falls Du mit der Diabetis schwerbehindert wirst Du eventuell sogar für den Innendienst ausgebildet werden.

0

mit Fachabi im mittleren Dienst beim Zoll?

ich möchte Fachabi auf einem Wirtschaftsgymnasium anstreben und würde danach gerne eine Ausbildung zum mittleren Zolldienst machen. Ist das möglich oder kann ich mich nur für den gehobenen Dienst bewerben?

...zur Frage

Diabetes im auswärtigen Dienst

Hallo miteinander,

Ich will mich für eine Ausbildung im mittleren auswärtigen Dienst beim auswärtigen Amt bewerben. Die Zulassungsvoraussetzungen habe ich mir gründlich durchgelesen und ich dürfte damit auch keine Probleme haben, weil ich zurzeit auch Beamter im mittleren Dienst bin. Jedochhabe ich Diabetes. Unter der Rubrik "gesundheitliche Eignung" habe ich gelesen, dass man keine seltene Medikamente einnehmen sollte. Da stell ich mir die Frage, ob Diabetes in der jetzigen Zeit "selten" anzusehen ist und ob im Ausland die Versorgung mit Medikamenten ein Ausschlusskriterium ist. Hätte ich Chancen?

Hoffe, dass ihr mir da weiterhelfen könnt.

MfG

LastG

...zur Frage

Bewerbung Zoll! Kann ich in den mittleren Dienst trotz, abgeschl. Ausbildung + Fachabitur?

Ich möchte mich beim Zoll bewerben! Muss ich mich für die höchsten Grad, sprich den gehobenen Dienst bewerben, wenn ich lieber in den mittleren Dienst möchte? Kann man vom mittleren, später in den höheren Dienst wechseln?

...zur Frage

Mit Diabetes / Schwerbehinderung zum Zoll?

Hallo, ich habe Diabetes und bin dadurch 50 % Schwerbehindert. Ist es möglich mit der Schwerbehinderung eine Ausbildung beim Zoll zu absolvieren?

...zur Frage

Zoll Mittlerer Dienst Gehalt nach Ausbildung ?

Ich habe schon viel gehört das die Bezahlung nicht so gut sein sollte und man in der freien Wirtschaft mehr verdienen kann. Stimmt das ? Wie viel Brutto verdient man nach der Ausbildung als Zollbeamter  im mittleren Dienst ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?