Ausbildung als Ubahnfahrerin (Berlin BVG)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1. 3 Jahre - Dir wird im schnellen die Technik der Bahnen erklärt, wie man sie bedient, wie du bei kleinen Fehlern deine Bahn selber wieder instand bekommst,Berufsschule (Mathe,Deutsch,[Englisch],Spezielle Lernfelder für diesen Beruf)

2. -/-

3. 1 - ca.800€ | 2 - ca.900€ | 3 - ca.1000€

4. Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit,Ausdauer,Du solltest dich gut mit Kunden unterhalten können und denen auch weiterhelfen können! (Bsp. Fahrpreise,Liniennetz etc.)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Noug4tbrot
17.04.2016, 21:47

Vielen vielen dank:)

1
Kommentar von Noug4tbrot
17.04.2016, 21:50

Ja da bin ich auch die ganze Zeit am gruebeln. Denn auf solchen Foren fand ich einige aussagen von wegen 'ab 17 und fuehrerscheinklasse b' und hab ich nicht :'D und vom finanziellem her werd ich das in zukunft auch nicht besitzen. Aber dann hatte ich diesen gedanken 'wozu? ich fahre ja keinen bus und das ist widerrum etwas anderes'

1

Was möchtest Du wissen?