Ausbildung als OTA mit keinen deutschen Staatsbürgerschaft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt auf deinen Aufenthaltsstatus an. Es macht ja keinen Sinn, eine Ausbildung zu beginnen, wenn man jederzeit ausreisen müsste.

Was ist denn OTA überhaupt?

Wenn Du Bürgerin aus einem EU-Staat (Italien, Frankreich.... ) bist, herrscht Freizügigkeit. Das heißt, Du kannst jede Ausbildung machen.

Kommst Du aus einem Nicht-EU-Staat (Z.B. Türkei), kannst Du dann eine Ausbildung machen, wenn Du eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis nach § 4 Absatz 5 Aufenthaltsgesetz hat.

Wenn Du anerkannte(r) Asylbewerber(-in) oder den Flüchtlingsstatus hast, kannst Du ebenfalls jede Berufsausbildung machen

Näheres unter

http://www.wir-sind-bund.de/WSB/DE/Behoerden/Auslaenderrecht/auslaenderrecht-node.html

Sonst musst Du die Ausländerbehörde oder die Agentur für Arbeit fragen.

Viel Erfolg...

P.S. Nicht jeder weiß sofort, was OTA ist....

DrZero 26.01.2013, 13:06

ohh vielen danke !

ja hab daran nicht gedacht :D

0
desdemono 26.01.2013, 14:30
@Nordlicht1987

OTA = Operationstechnische(r) Assistent(-in), die letzte Person, die Du siehst, wenn im OP-Saal nachher etwas schief läuft:-)

0

Was möchtest Du wissen?