Ausbildung als Operationstechnische Assistentin danach Soziale Arbeit studieren (sinn)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schade um das fehlende OP Personal , das dann irgendwo nutzlos vegetiert . Denn die SOZ Jobs sind meist unterbezahlt ,weil zu viele die wenigen nötigen gefragten Stellen wollen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du dir dir Sinnfrage schon stellst ....

Also für mich macht es keinen Sinn, aber ich weiß ja auch nicht was du dir dabei gedacht hast, vielleicht macht es ja Sinn, wenn du erklärst wie du auf die Idee gekommen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es besser gleich zu Studieren. Die Ausbildung machst du sonst umsonst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?