Ausbildung als koch gute und schlechte seiten?

6 Antworten

Tja die äusserst gute Seite an der Angelegenheit ist, das es immer etwas zu "essen gibt", die schlechtere ist, das es meistens du bist, der es zubereiten muss, ..gibt es noch Fragen?

Erzieher finde ich gut :)

Beim Koch sind die Arbeitszeiten natürlich nicht immer schön und Du kochst gerne, aber als Koch kannst Du ja nicht zwangsläufig Deine kreative Ader in die Küche bringen (dieses Jahr Ausbildungsbeginn? O.O ich glaube da bist DU etwas spät dran, August/September fangen die meisten Ausbildungen an, aber schau doch mal im Internet, vielleicht findest Du noch Lehrstellen für dieses Jahr)

Gute Seite:

  • Du lernst Ausdauer
  • Hitze wird Dir als Koch keine Probleme machen (am Herd ca. 40Grad)
  • meistens hast Du hübsche Kellnerinnen um Dich, die alle was zu futtern haben wollen
  • gute Aufstiegschancen zum Küchenchef

Schlechte Seiten: - arbeiten bis 23:00Uhr oder länger - Teilzeit (von 08:00Uhr bis 15:00Uhr und dann nochmal von 17:00Uhr bis Ende) - keine so gute Belohnung - sehr schlechte Luft in einer kleinen Küche - Du mußt viel schwerre Sachen (Topf mit 50Litter Brühe...) tragen - eine Bullen Hitze in der Küche, Pause nur zu den angegebenen Zeiten oder garnicht (wenn Du mal nicht mit Deiner Arbeit fertig geworden bist)

Ich hatte mal Koch gelernt, mußte aber wegen einer Allergie mein Beruf aufgeben. Ich wäre aber jetzt immer noch Koch, wenn es ginge. Ich will Dich nicht davon abhalten, würde sogar dies beführworten, aber als Koch kannst Du Dir nur eine Freundin suchen die Kellnerin oder Köchin ist. Du kommst immer spät nach Hause.

Mache am besten mal in einer Küche ein Praktikum.

Welches ist wohl der beste soziale Beruf?

Ich habe schon viele soziale praktikas gemacht, muss mich bald entscheiden was ich werden möchte, zwecks Ausbildung. Altenpflege liegt mir nicht, aufgrund der Inkontinezversorgung und dem Sterben. Mit Kindern kann ich nicht so gut umgehen, und Behindertenhilfe, ist mir zu anstrengend, und geht mir in vielen Dingen nahe. Streetworker, habe ich auch schon rein geschnuppert, nur leider erzielt man null Erfolge. Man 'hilft' Menschen, die keine Hilfe wollen, so ist es zumindestens des öfteren.

Mich intressiert so der Drogenbereich, Anastomie, Sprache sowie Kommunikation, und Erziehung.

Hättet ihr ein paar Vorschläge, was ich eventuell mal machen könnte?

...zur Frage

Ausbildung zum Koch, was muss ich beachten?

An alle Köche ich wollte wissen wasmanso alles beachten muss wenn man eine Ausbildung als Koch machen

...zur Frage

Wie hart ist eine Ausbildung zum Koch?

Hallo, :)

Habe gerade ne Mail bekommen für ein Vorstellungsgespräch als Koch....

Es ist ein mittelmäsiges bis Nobles Deutsches Restaurant mit vlt 5-7 Köchen.

Meine Frage jetzt ist, wie Hart ist die Ausbildung als Koch ? Ich habe bis jetzt eine Ausbildung als Parkettleger bei meinem Vater gemacht.

...zur Frage

wie kann man sich weiter bilden nach der koch ausbildung?

wie kann man sich weiter bilden nach der koch ausbildung

...zur Frage

Kündigung auf Ärztlichen Rat / Ausbildung 3. Lj. Koch / Folgen?

Hallo Leute,

Bei mir hat es es im 2. Lehrjahr(koch) mit einer Lungenerkrankung angefangen Atemnot, extremer anhaltender Husten, Brustschmerzen, abgeschlagenheit, usw..(Asthma Bronchiale/Hyperagibles Bronchialsystem.)... das 2. Lehrjahr hab ich noch durchgezogen, aber da es von Zeit zu Zeit immer schlimmer wird (trotz fast täglicher Behandlung), und dazu jetz auch noch seit längerem schlechte Leberwerte gekommen sind und eine Gallenblasenenzündung, hat mir mein Arzt geraten ich solle einen anderen Beruflichen Weg einschlagen da die Umstände in der Küche meiner Gesundheit schaden und ich selbst merke das es nicht mehr geht. Ich werde Montag in meiner Arbeit bescheid geben was mein arzt gesagt hat und das ich dei Ausbildung beenden werde, auch wen es mir sehr schwer fällt, aber ich muss jetz auf meinen Körper hören!

Nun die Frage an euch: Wie ist das mit dem Arbeitsamt? was kommt auf mich zu? (mein Arzt stellt mir eine ärztliche Bestätigung für den Arbeitgeber und fürs Amt aus)

Danke im Vorraus für eure Antworten :) Liebe Grüße

...zur Frage

Ausbildung als Koch oder Konditor erfahrungen?

Eure Erfahrungen als Koch oder Konditor und die möglichkeiten die man nach der Ausbildung hat, evtl. auch Chancen auf selbständigkeit.

Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?