Ausbildung als Informatiker, 2te Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da gibt es viel Auswahl:

www.it-berufe.de/

Das ist kein einfacher Wechsel, hast du schon Erfahrungen im diesem Bereich gesammelt?

Software kann nämlich ganz schön eintönig sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Combat28
25.05.2016, 23:00

Hallo,

Danke erstmal für deine Antwort, den Link werde ich mir gleich anschauen.

Erfahrung kommt drauf an also von PC's habe ich schon ahnung also kann diese Selbst zusammenschrauben usw. mache auch alles selber wenn was am PC sein sollte.

HTML habe ich auch schon mal angefangen aber die Motivation verloren da ich nur mit einem Buch gelernt habe und mir es keiner richtig Erklären konnte also von Person zu Person.

C,C++ usw wollte ich eigentlich nach HTML lernen aber da es mit HTML ja leider nicht geklappt hat habe ich das andere auch gelassen. Und der 2te Punkt war halt auch die Arbeit da ich nicht viel Zeit in das Programmieren stecken konnte da ich mit 3. Schichten arbeite

0

Programmieren ist der fachinformatiker für anwendungsentwicklung

Für netzwerkmanagement der fachinformatiker für Systemintegration

2. finde ich persönlich spannender

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Combat28
26.05.2016, 16:47

Okay danke erstmal dafür.

Muss man dafür bestimmt Noten oder einen bestimmten Abschluss haben ? 

Habe einen Realschulabschluss Notendurchschnitt von 2.6

Ich werde mich dann einfach mal Bewerben mehr als nein sagen können die nicht :) 

Und gute Noten sind ja auch nicht alles im leben wenn man Praktisch nichts kapiert.

FI für Systemintegration gibt es dort auch noch Weiterbildungen oder ähnliches ?

 

0
Kommentar von Dontknow0815
26.05.2016, 21:54

Ja du spezialisierst dich durch Zertifikate. Probiers mal bei Telekom die suchen einige Azubis.

0

Was möchtest Du wissen?