Ausbildung als Immobilienmaklerin

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt keine staatlich anerkannte Ausbildung zum Immobilienmakler! Dafür brauchst Du also noch nicht einmal einen Hauptschulabschluss! Immobilienmakler kann sich also Hinz und Kunz auch ohne Ausbildung nennen!

Demnächst werden vermutlich tausende Immobilienmakler beim Atbeitsamt nach einer Umschulung anstehen, da sich die Verdienstmöglichkieten dieser Branche wegen einer Gesetzesänderung minimiert haben.

es gibt als Immobilienmakler eigentlich keine Ausbildung... die einzige Voraussetzung um dich Makler zu nennen wäre eine eigene Firma anmelden (nun wirklich kein Problem) und du musst Straffrei sein - also nicht verurteilt worden sein. Das wars glaub ich. Es gibt zwar eine Ausbildung in diesem bereich aber ob es sinnvoll ist dafür 3 Jahre bei quasi null gehalt zu opfern.. ja ich weiß nicht. Dafür das jeder möchtegern das sofort machen könnte. ich könnt das von heute an in einer Woche mit webseite, mit Visitenkarten anbieten... Geld kassieren fertig

Was möchtest Du wissen?