ausbildung als gesundheits- und kinderkrankenpflegerin

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich denke, du kannst mit 16 mit der ausbildung anfangen:

Jugendliche (Personen unter 18 Jahren), die eine Ausbildung zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger bzw. zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin beginnen, müssen vor Ausbildungsbeginn eine ärztliche Bescheinigung über eine Erstuntersuchung nach § 32 des Jugendarbeitsschutzgesetzes vorlegen.

die klinik hat eine eigene schule.

warum die bewerbungsfrist so ist wie sie an dieser schule ist, weiss ich leider nicht.

alles gute.

mausii2 06.08.2011, 22:14

okay dankeschön... heißt dass ich muss mich nur am Städt. Klinikum Karlsruhe bewerben und nicht noch bei einer pflegeschule? oder muss ich das dann extra machen?

0
glasstoepsel 06.08.2011, 22:19
@mausii2

erkundige dich am besten direkt bei der klinik wie die es handhaben. bei den meisten reicht die bewerbung bei der klinikeinrichtung. hier ist die adresse, wo du deine unterlagen abgibst:

Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH Akademie für Gesundheitsberufe Schule für Pflegeberufe

Neureuter Straße 37b, Haus SN 76185 Karlsruhe

viel erfolg!

0

Eine Ausbildung darf man erst mit Erreichen des 17 Geburtstages beginnen. Kannst aber vorher ein Praktikum machen. Eine Krankenpflegeschule an einem öffendlichen Krankenhaus (städtisch oder Landeskrankenhaus / Uni) hat immer die praktische und theoretische Ausbildung integriert.

Hallo,

die Altersgrenzen beziehen sich immer auf den ersten Ausbildungstag.

In den Pflegeberufen ist den Ausbildungsstätten oft auch eine eigene Pflegeschule angegliedert.

http://www.klinikum-karlsruhe.com/beruf-karriere/ausbildung.html

Jeder Betrieb bestimmt selber, ab wann und welche Bewerbungen er haben möchte.

Teilweise ist es sinnvoll, direkt im Krankenhaus abnzurufen und nachzufragen. Ggf. gibt es auch Tipps, wie man die Zeit bis zum 17. Geburtstag überbrücken kann (z.B. Freiwilliges Soziales Jahr).

Als Kinderkrankenpflegerin gibt es eine sehr viele Bewerbungen. Man wird daher beim Zeugnis auch sehr auf die Zensuren und Schulart achten.

Gruß

RHW

Was möchtest Du wissen?