Ausbildung als Brauer

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du brauchst einen ordentlichen Hauptschul- bzw Realabschluss ( Kl. 10) und hast am besten schon Praktika gemacht. Ein Chemiestudium ist sicher nicht nötig. Chemie findet man im Bier eher weniger, mehr Hefe, Hopfen, Malz und Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausbildung geht auch ohne Abi (siehe rheinflips Antwort)

Wenn du Abitur hast und tiefer in die Materie einsteigen willst, schau auch mal bei der Uni Weihenstephan nach Studiengängen (Brauingenieur / Brautechnologie) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) für einen ausbildungsplatz bewirbt man sich 1 jahr vorher 2) sehr gute mittlere reife 3) eine der großen brauereien, am besten hier in münchen (augustiner, löwenbräu ...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adavan
17.07.2013, 09:06

Minga?? Geh weida....

Wenn schon, Franken! :-)

0

nein für eine ausbildung muss man nicht zuvor studiert haben. Ich würd mich ins auto setzen und brauereien in deiner nähe besuchen und nach einer ausbildungsmöglichkeit fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?