Ausbildung abgeschlossen und in Arbeit, noch mal Schule oder weiter arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde alle Möglichkeiten ausschöpfen und weitere Ausbildungen machen. Alles hängt natürlich von deiner finanziellen Situation ab. Aus einer bessere Ausbildung ergeben sich meist auch bessere Zukunftsaussichten und damit auch bessere Verdienstmöglichkeiten. Da Du nicht zu 100% zufrieden bist mit dem Job hast Du ja eigentlich schon selbst die Frage beantwortet.

Mach die Qualifikation

Naja, da man in der Schule nix verdient, aber trotzdem Essen muss: schon mal drüber nachgedacht, das Fachabi auf der Abendschule zu machen? Da haste beides. Kannst arbeiten und dich nebenher noch weiterbilden.

Kommentar von Luke183
08.08.2011, 16:05

Okay, das hätte ich dazuschreiben sollen. ;-) Meine Eltern würden mich finanziell unterstützen und ich würde auf jeden Fall klar kommen ;-) Nur habe ich natürlich nicht ganz die finanziellen Mittel wie jetzt.

0

Was vernünftig ist, muß zwangsläufig nicht richtig sein.Mach immer das was Dich leztendlich auch glücklich macht.

Was möchtest Du wissen?