Habt ihr schonmal eine Ausbildung abgeschlossen, obwohl ihr später in dem Bereich nichts machen wollt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hab als erste Ausbildung Fachkraft für Lagerwirtschaft gehabt. Bei mir war es auch so, dass ich einfach nichts anderes hatte. Wobei ich an den Umstand selbst schuld war. Eine Zeit lang hatte ich mich damit abgefunden und überlegt, was ich in der Logistikbranche noch machen könnte, um nicht mein ganzes Leben lang ein Lagerarbeiter zu bleiben. Mit 27 habe ich mich dann nochmal für verschiedene IT-Berufe beworben, weil ich eigentlich irgendetwas mit Computern machen wollte. Und irgendwann hat es dann mit einer Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung geklappt. Zum Glück hatte ich meine Eltern als Unterstützung, sonst wäre das finanziell wohl nicht möglich gewesen. Heute bin ich 37 Jahre alt und arbeite immer noch als Fachinformatiker in einer Entwicklungsabteilung und bin im großen und ganzen zufrieden. Was mir ein bisschen nachhängt, ist der Umstand, dass ich damals die FOS nicht fertig gemacht habe um mich an einen Informatikstudium zu versuchen. Aber so ist das nun mal. Hinterher ist man immer schlauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimi90A
23.08.2015, 17:29

meinst du ich soll mich für eine neue ausbildungsstelle bewerben?

0
Kommentar von Marbuel
24.08.2015, 09:40

Ja, auf jeden Fall. Wenn es finanziell machbar ist. Da ist auch absolut nichts dabei. Viele haben ne zweite Ausbildung gemacht. Bei mir war es auf jeden Fall die richtige Entscheidung. Lager war für mich eine Sackgasse.

0

Hallo,ich habe jetzt gerade meine Lehre als Zimmerer abgeschlossen, weis aber dass ich das mein Leben lang nicht machen möchte, da ich noch mit meinen kindern evtl mit 50 noch fußball spielen können möchte.
manche brauchen einfach etwas länger ihren weg zu finden. Mein ziel war es erstmal : erstmal was in der tasche haben, wenigsten was fertigzustellen. 
mach dir keine sorgen, probier etwas neues aus praktika, ferienjobs, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimi90A
23.08.2015, 14:19

darf ich fragen wie alt du bist? und was du jetzt ,achen möchtest? eine neue Lehre anfangen?

0

Wenn du weißt, dass du anschließend sowieso etwas anderes machen willst, wieso verschwendest du dann mit der Ausbildung deine Zeit anstatt das zu machen, was du auch später tun willst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimi90A
23.08.2015, 14:12

meinst du ich soll mich für eine neue ausbildungsstelle bewerben?

0
Kommentar von angy2001
23.08.2015, 15:12

Wie schon mehrfach geantwortet: Such dir die Lehrstelle, die du haben möchtest und brich dann die jetzige ab. Nicht jetzt alles hinschmeißen.

0

Was möchtest Du wissen?