Ausbildung abgebrochen und in die USA?

4 Antworten

Auch wenn es offiziell kein Mindestalter für Teilnahme an der Greencard-Lotterie gibt, so kannst du doch erst eigenständig mit 18 (Volljährigkeit) einreisen

Für die Teilnahme bei der Greencard -Verlosung wird ein Schulabschluss erwartet, du musst mindestens schon den Realschulabschluss haben, um für den Gewinn qualifiziert zu sein.

Wenn du heute mitmachst bei der Lotterie, (sie ist gerade geöffnet) sprechen wir von der 2022 Lottery. Das heißt 2022 wäre der frühste Zeitpunkt der Einreise in die USA.Genug Zeit also, deine Ausbildung zu beenden.

Dein Szenario ist also völlig unrealistisch. Greencard Gewinner, gewinnen nicht die GC sondern die Möglichkeit, eine Permanent Resident Card zu beantragen.

Das ist ein Prozess, der dauert, viel Papierkram erfordert, persönliche Vorsprachen, amtsärztliche Untersuchung, usw.

Zur Zeit werden keine solchen GC bearbeitet, da staut sich auch ein Berg auf, der erst über die nächsten Jahre abgearbeitet werden wird.

Danke für die Antwort aber meine Frage war nicht exakt das. Wie schon gesagt ich habe mich über die GC informiert. Mindestalter den ganzen Papierkram usw alles. Aber warum werden zurzeit keine bearbeitet wie meinst du das? Die GC Lotterie findet zurzeit doch auch statt hab zwar nicht mitgemacht aber wenn jtz jemand gewinne würde und es beantragt und die GC kriegt kann er nicht abreisen oder wie? Fürs Jahr 2022 natürlich und sagen wir mal bis dahin ist Corona so gut wie weg

0
@Ikigikk

Meine Grundaussage war:

zwischen Gewinn der GC und ersten Einreise liegen mindestens 24 Monate, oft vergehen 36 Monate.
Genug Zeit, eine angefangene Ausbildung abzuschließen.

The new June proclamation extends the initial green card ban in the April proclamation until December 31, 2020,  Quelle

Alle Einwanderung unter neuen Greencards wurden angehalten durch Trumps Proclamation. Es werden bis mindestens 31.12.2020 keine Karten ausgestellt. Es laufen also viele Anträge auf, die erst NACH der Corona Krise wieder bearbeitet werden. Wann das sein wird, ist völlig unklar.

1

Warum möchtest du in die USA? Deutschland ist dagegen um weiten besser. Letztendlich ist es dir überlassen. Wenn du die USA magst kannst du ja gerne dort hingehen. Die Ausbildung kannst du natürlich dort machen.

Erstmal danke für deine nette antwort! Ich weiß nicht warum aber viele Leute hier antworten echt aggressiv wenn man darüber redet in die USA auszuwandern. Ja ich wollte es schon immer und habe sehr viele Videos auch schon über ausgewanderte usw geschaut. Ich hab mich sehr gut informiert und mein Englisch ist auch sehr gut! Aber bis dahin werde ich noch mehr dran arbeiten! Davor werde ich die USA auch besuchen um mir sicher zu werden!

2

Warum sollte Deutschland um Welten besser sein? Ich habe beide Staatsbürgerschaften und in beiden Ländern gelebt. Ich bevorzuge die USA. Aber gut, jedem seine Meinung.

0

Wo ist Deutschland besser? Ich bin jetzt keine Fan von Arbeiten in den USA (hab Verwandte dort und sehe somit wie es wirklich läuft) aber D ist auch nicht das Maß aller Dinge. In den Staaten bist zumindest für dich selbst verantwortlich (Krankenversicherung, Altersvorsorge) und zahlst nicht in so ein dämliches Sozialsystem ein wie in D.

Zusätzlich kannst in den USA immer noch ohne Ausbildung oder als Quereinsteiger Karriere machen, in D quasi unmöglich. Hier kannst nicht mal eine Autowerkstatt ohne Meisterprüfung aufmachen.

0

Theoretisch geht das, erwarte dir aber nicht zu viel. Wie überall auf der Welt gilt: Mit guter Ausbildung und einem guten Job kann man gut leben. Die Schere in den USA ist nur wesentlcih größer als bei uns.

Dankeschön ! :)

0

Sorry - aber selbst die Greencard wäre nutzlos, wenn Du keine abgeschlossene Ausbildung und kein Geld hast.

Du brauchst keine Ausbildung, der Realschulabschluss reicht da.

1

GermanyUSA hat recht. Ein Realschulabschluss reicht :) wie schon gesagt ich hab mich informiert meine Frage war eine andere

0

Was möchtest Du wissen?