Ausbildung abgebrochen, ist das schlimm?

5 Antworten

Also mal ehrlich ich hätte die Ausbildung auf jeden Fall durchgezogen. Hatte mit meinem Hauptschulabschluss eine Ausbildung zur Verkäuferin gemacht (Gezwungenermaßen). Danach Abendrealschule und jetzt Abendgymnasium. Du kannst ohne Ausbildung z.B. niemals ein Abendgymnasium besuchen, da dies Vorausssetzung ist. Was meinst du wie froh ich war, dass meine Eltern mich gezwungen hatten, diese zu machen. Sonst könnte ich jetzt meinen Traum vergessen. Noch etwas habe auch Probleme mit Mathe.

8

schön, aber ich habe ja nicht gesagt dass ich unbedingt das Gymnasium nachholen möchte. Mir reicht der mittlere Bildungsabschluss völlig aus!

0

Finde ich nicht schlimm. Hauptsache du machst weiter und suchst dir neue Perspektiven. Ich habe früher 2 Lehren abgebrochen bis ich den richtigen Beruf gefunden habe und in dem ich heute noch arbeite. Für manche Jugendliche ist die richtige Berufswahl eben nicht so einfach. Haben ja in dem Bereich noch keine Erfahrung.

Ich hätte die Ausbildung erst abgebrochen, wenn ich wüsste, was ich stattdessen machen wollte. Das scheint bei Dir (noch) nicht der Fall zu sein.

Die Kinderpflegerin Ausbildung abbrechen?

Hallo, ich habe im August eine Kinderpflege Ausbildung begonnen und mache das bis jetzt immernoch. Meine Frage ist ob ich die Kinderpflege Ausbildung direkt abbrechen kann und eine Kosmetik Ausbildung in einer Berufsschule machen kann? Denn die Kinderpflege Ausbildung macht mir null Spaß und ich habe keine Freude daran. Ich habe bis jetzt 5 einhalb Monate durchgezogen und ich halte es echt nicht mehr aus. Auf die Praktikas und die zusätzlichen Praktikumsmappen im Kindergarten erstrecht nicht und das ist total schwer für mich. Und ich bin auch nicht gut in der Schule. Soll ich die Kinderpflege Ausbildung abbrechen und was anderes suchen oder lieber durchziehen? Viele würden jetzt sagen : ,, abbrechen weil es dir kein Spaß macht. Ja schon aber das Problem ist dass es auf mein Lebenslauf steht und das ist nicht so super falls ich mich irgendwo bewerben möchte. Und wenn ich nicht abbreche, habe ich wenigstens eine ( nicht so gute) aber abgeschlossene Ausbildung. Oder denkt ihr es ist nicht so schlimm wenn ich abbreche Was meint ihr bzw, würdet ihr machen?

Danke im voraus

...zur Frage

Hauptschulabschluss verbessern?

Ich möchte meinen Hauptschulabschluss verbessern da ich ein Beruf erlernen will wo man einen höheren Abschluss benötigt. Und ich möchte nicht vom Staat Leben. Deswegen dringend Arbeit gesucht.

Über mich: Ich habe gerade meine Ausbildung zur Verkäuferin abgebrochen. Gründe warum wieso sind Privat. Und möchte jetzt Erzieherin werden. Dazu brauch ich erstmal ein höheren Abschluss. Wo kann ich meinen Verbessern ?

...zur Frage

Kann man sich als Kinderpflegerin eine Wohnung leisten?

Hey Leute also ich mache bald eine Ausbildung zur Kinderpflegerin und wollte wissen wenn man als Kinderpflegerin arbeitet kann man sich eine Wohnung leisten also wenn man das als Beruf macht?

...zur Frage

Hallo, wer hat Erfahrungen am BK Michaelshoven in Köln oder aber am Geschwister Scholl BK in Leverkusen im Bereich der Kinderpflege Ausbildung?

...zur Frage

Praktische Prüfung Kita

Hallo liebe Leser und Leserinnen

Ich habe nächten Donnerstag meine Praktische Prüfung in meiner Kintertagesstätte, in der ich seit 1 Jahr Praktikum mache. Heute musste ich in die Schule fahren um mein Prüfungsthema zu ziehen (Wahlurne). Ich bekam erst mal ein Schock, als ich es Laß, es war das Thema " Bewegungsstunde "

Mein Problem hierbei ist, dass ich in dem ganzen Jahr noch nie ein Bewegungsangebot durchgeführt habe, nur unzählige Bastel und Maltätigkeiten. (Praktikum immer Dienstags/jede Woche)

Meine Kinder sind 3/4 Jahre jung.

In der Kita bekomme ich keine konkrete Auskunft, was ich mit den Kindern bei der Prüfung ausführen könnte.

Meine Frage ist nun wie könnte ein Bewegungsangebot für 3/4 jährige Kinder aussehen und wie kann man die Kinder motivieren.Es sollte ca 15-20 Minuten gehen

Ich muss zusätzlich eine schriftliche Vorbereitung in zweifacher Ausfertigung vorlegen.

Ich bedanke mich für hilfreiche Ideen und Tips.

Ps: - leichte Prüfungsangst/Nervosität - Ausbildung Kinderpfleger

...zur Frage

Bewerbung an schule schreiben zur Ausbildung als Kinderpfleger:)

Hallo und zwar brauche ich eure hilfe! Ich möchte Kinderpflegerin werden, und habe in unserer Umbegung schon eine solche schule gefunden:) Es ist eine Katholische schule:D

passt dieses Bewerbunsanschreiben so`??


Bewerbung zur Ausbildung als Kinderpflegerin

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der Suche nach einem geeignetem Ausbildungsplatz als Kinderpflegerin, wurde ich von vielen Bekannten auf ihre Einrichtung hingewiesen

Zur Zeit besuche ich die 9.Klasse der Erich Kästner Mittelschule und werde diese Voraussichtlich mit einem Qualifizierten Hauptschulabschluss verlassen.

Da mir der Umgang mit Kindern sehr viel Freude bereitet, liegt es mir sehr am Herzen, den Beruf der Kinderpflegerin zu erlernen.

Ich weiß, dass dieser Beruf besondere Leistungen und Hingabe erfordert, doch ich bin bereit mich dieser Aufgabe zu stellen. Ich selber würde mich als sehr geduldig, kontaktfreudig und teamfähig beschreiben und denke, dass mir diese Eigenschaften im Beruf der Kinderpflegerin sehr gut hilfreich sein werden.

Gerade ihr Leitbild , welches sich aus der Geschichte Ihres Hauses ergibt, für sich selbst und für andere Menschen Verantwortung zu übernehmen, hat mir sehr gut gefallen.

Da das Haus St. Marien einen sehr Guten Ruf genießt, würde es mich sehr freuen meine Ausbildung bei ihnen beginnen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen, ......

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?