Ausbildung, aber Versetzungsgefährdet.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  1. Lern ordentlich, dann klappt das auch.
  • jeder Betrieb darf jeden Azubi einstellen, aber er kann aich auch gegen jeden Azubi entscheiden.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach , ist der Abschluss der 10 Klasse Voraussetzung zum Beginn der Ausbildung?

Wenn ja , dann musst du wiederholen, denn sonst werden spätere Prüfungen nicht anerkannt da dir der Schulabschluss fehlt.

d.h Klasse wiederholen.

Wenn nicht , dann nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hast du keinen Abschluss, also auch keine Qualifikation. Du musst also die Zusage ablehnen und das Schuljahr wiederholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, die nehmen dich trotzdem als Azubi . Friseurinnen werden schlecht bezahlt und ausgenutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Knoerf 27.03.2013, 22:29

Trauig aber wahr. Sogar Putzfrauen werden noch besser bezahlt als Friseurinnen.

0

Was möchtest Du wissen?