ausbildung abbrechen und weg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde einen Deal mit mir selbst machen:
Die Ausbildung richtig fertig machen und dabei meine Launen nicht an anderen auslassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Planlos12345
28.10.2016, 13:25

bin auch eigentlich eher der ... zieh durch typ. weil mir der beruf spaß macht.  hast du eine idee wie ich mit leistungsdruck besser umgehen kann ? wie man die motivation pushen kann oder so ? ich rege mich echt nur auf . besonders über klassenkameraden die einem in gruppenarbeiten die noten versauen.

0

die ausbildung zur  erzieherin ist  hart  und umfangreich--also langeweile kommt da  eigentlich niemals auf  ,jedenfalls nicht an der  privaten schule  ,wo mein mann arbeitet .

du  sagst  der beruf macht dir spass,  aber gleichzeitig  ist  dir stinkangweilig??  irgendwie passt  das was nicht zusammen.  sprich dich mal mit  anderen schülern aus--  es gibt mit  sicherheit  eine  freundin oder   bekannte   mit  der du reden könntest. und laß  dich bitte nicht so gehen .14  stunden schlafen, das kann man mal  machen,  aber doch nicht 14 tage lang .lach ! dafür verpasst du doch viel zu viel  vom leben--

du möchtest doch  viel erleben  ja dann mach  es doch endlich  ,in  den ferien könntest du   manches  verwirklichen  - im kleinen zumindest.   es liegt an dir, was du aus  deiner  freizeit machst..  glaube mir auch im ausland  kommt bald  der altag   auf dich zu   da ist auch nicht alles  so  super ,wie in deinen träumen --

wenn du  glaubst , dass sich   deine  träume so erfüllen,  wie du sie  dir  vostellst, dann wirst du  tief  fallen,  irgendwann , denn glück  oder spass hält nicht   für immer  an .

ich denke  du bist in einer schaffenskriese  - dazu kommt das  dunkler werdende  wetter-- gönn dir mal ne lichttherapie,   geh viel schwimmen und geh viel raus   an die frische luft --gib  deiner seele raum  ,dann hast du auch wieder kraft und laune   den rest  deiner ausbildung zu beenden--

es ist so ein schöner beruf ,wenn man dann dafür geschaffen ist.  du kannst  mit  der ausbildung sicherlich auch im ausland arbeiten , später mal .aber viel  findest du  dann auch hier einen partner und bleibst  gern hier .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?