Ausbildung abbrechen und Realschulabschluss nachholen mit einem Quali?

1 Antwort

Erst einmal solltest du schauen, ob du eine Schule findest, die dich mitten im Schuljahr aufnimmt - ich bin da skeptisch.

Wenn du alle Infos zusammenhast, wie du deinen Weg gehen kannst, dann erst rede mit deinen Eltern. So kannst du ihnen sofort alle Fragen beantworten.

Und dein Chef - er wird es verstehen. Und wenn nicht, das sollte dein geringstes Problem sein. Es geht immerhin um dein (berufliches) Leben.

Sollte in diesem Schuljahr nichts mehr klappen, dann mach deine Ausbildung bis zum Sommer weiter - Lücken machen sich nicht gut im Lebenslauf.

Was möchtest Du wissen?