Ausbildung abbrechen.... Studium anfangen und auf Zusage warten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Bewerbungsschreiben und einen Lebenslauf brauchst du nicht, wenn du dich für ein Studium bewirbst.

Wie gut ist denn dein Abitur? Für Soziale Arbeit braucht man mittlerweile meistens einen guten 2er Schnitt. Da du das Studium aber wahrscheinlich erst zum Wintersemester anfangen kannst, hast du dann ja auch schon mal etwas Wartezeit.

In den meisten Fällen brauchst du für den Studiengang auch ein längeres Vorpraktikum. Bis wann du das nachweisen musst (also schon bei der Bewerbung oder erst zu Studienbeginn) hängt von der Hochschule ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für eine Ausbildung hast du denn begonnen bzw. was gedenkst du zu studieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krassoma
30.12.2015, 01:53

Krankenschwester aber ich will komplett in eine andere Anreicherung. Also will soziale Arbeit studieren 

0
Kommentar von becks2594
30.12.2015, 01:59

Aha. "Anreicherung", was ist das?

0
Kommentar von becks2594
30.12.2015, 01:59

Du meinst wohl "Richtung" ?

0

wenn das Studium im entfernten Sinne etwas mit der Ausbildung zu tun hat, würde ich beides machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krassoma
30.12.2015, 01:56

Ist eine andere Richtung das Studium 

0

Was möchtest Du wissen?