Ausbildung abbrechen in der Bewerbung erwähnen?

6 Antworten

Ich habe mal das hier aufgenommen:

"Mir macht die direkte Arbeit am Patienten einfach überhaupt keinen
Spaß.. Ich würde viel lieber für mich arbeiten und auch Kundenkontakt
wollen. Aber an das ganze blut und die unangenehmen Gerüche kann ich
mich einfacher nicht gewöhnen.."

Das ist der wahre Kern, warum die Ausbildung abbrechen möchtest.

"Ich möchte die Ausbildung abbrechen, weil ich gemerkt habe, dass mir der sehr nahe Kontakt zu den Patienten schwer fällt. Hinzu kommen die vielen Begleiterscheinungen bei schwierigen Zahnbehandlungen, wie z.B. Blut und Gerüche, die ich im Praktikum in diesem Ausmaß gar nicht mitbekommen hatte.(oder ..., die ich mir nicht so extrem vorgestellt hatte). Das alles macht mir sehr zu schaffen und ich befürchte, dass ich diese Ausbildung nicht durchhalten kann."

Dann weiter im Text: Die positiven Eigenschaften und was sie gerne machen möchten.

Strategie dahinter: Wer mag schon Zahnarzt, man wird das verstehen können.

ABER

Es ist einfach eine Stelle als Zahnarzthelferin zu bekommen: Voraussetzung Realschulabschluss, ein halbwegs ordentliches Zeugnis, gutes Auftreten, wenig Bewerbungen auf viele Stellen.

Es ist sehr schwer eine kaufmännische Ausbildung zu bekommen. Meistens wird heutzutage (jedenfalls in meiner Homezone) Fachabitur (gerne höhere Handelsschule) oder Abitur erwartet. Im Allgemeinen bewerberüberhang.

Schau mal ins Internet (jobbörse der Agentur oder der IHK) , was aktuell so gesucht wird. Orientier dich also am Arbeitsmakrt.

Hey Du.

Ich würde es so in etwa formulieren: in den ersten Wochen meiner Ausbildung zur ZFA habe ich festgestellt, dass meine Stärken eher in anderen Bereichen wie zB der Bildschirmarbeit liegen. Daher habe ich beschlossen, eine andere Ausbildung zu suchen, um wieder mit voller Freude die Arbeit anzutreten.

Irgendwie sowas.

Danke für deine Antwort:)! Ich schau mir jetzt mal ein paar Vorschläge an und dann schreib ich was zusammen.

0

Wenn Du magst, meld Dich dann gerne mal. Ich kann gerne mal drüber schauen :)

LG Micha

0

Hallo.

Nach der jetzigen Zeit habe ich festgestellt, das das nicht der richtige Beruf für mich ist.

Mit Gruß

Bley 1914

Soll ich die Ausbildung abbrechen oder weitermachen?

Hab ne Ausbildung im August 2016 als Elektroniker in der Energie und Gebäudetechnik angefangen. Mir gefällt der Beruf seit dem ich begonnen habe nicht... ich habe die Ausbildung eher genommen weil ich dort ein 5Tage Praktikum gemacht habe und ich eine Zusage bekommen habe. Ich war damals noch 15 und es ging alles so schnell... mit der Auswahl vom Beruf... ich hab mir nicht so viele Gedanken gemacht was auf mich zu kommen wird etc. Nun habe ich fast 1,5 Jahre hinter mir und mir fehlen noch 2 Jahre... soll ich abbrechen oder durchziehen? Würde eher was im Büro machen als auf der Baustelle zu sein.. Oder würde eher als Telekommunikationselektriker oder wie man das auch nennt machen, wo man zum Kunden fährt und das Internet im Haus errichtet... Aber wenn man so denkt sind 1,5 schon viel und verschwendete Zeit wenn ich doch abbrechen sollte..

...zur Frage

Absender bei Bewerbung rechts oder links? Wie viele Zeilen Abstand vom oberen Rand bei Daten? Bewerbung so ok?

Ich hab viel zum Thema Layout einer Bewerbung gegoogled und verschiedene Antworten bekommen. Manchmal war der Absender links stehend, manchmal rechts. Mal wurd empfohlen, bei der din 5008 den Absender in die Kopfzeile zu schreiben, manchmal strikt verboten. Ich bin ehrlich verwirrt.

Bis jetzt habe ich folgendes zusammengetragen und hoffe es ist okay so.. (Absender ausgelassen)

Beispielfirma

Frau Personaer

Musterstraße

57 Musterstadt

Musterstadt, 31.07.2017

Bewerbung für eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte 2018

Sehr geehrte Frau Personaler,

durch die Internetseite www.beispiel .de bin ich auf die ausgeschriebene Stelle für eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte aufmerksam geworden und bewerbe mich auf diese Position.

Ich möchte diesen Beruf erlernen, weil ich in mehreren Praktika im Rathaus bereits Einblicke in den Arbeitsalltag der verschiedenen Bereiche und die vielfältigen Aufgaben sammeln konnte. Es gefällt mir mit Menschen zu arbeiten und Verwaltungsarbeiten bereiten mir viel Freude. Bei der Arbeit als Verwaltungsfachangestellte kann ich vielfältig tätig sein und meine in der Schule erlernten Fähigkeiten einbringen.

Momentan besuche ich das Muster-Berufskolleg in Musterstadt, wo ich 2018 meinen Abschluss mit der Fachhochschulreife machen werde. Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre sind die Fächer, welche mir am besten liegen und am meisten gefallen. In meinen Praktika bei Ihnen habe ich gelernt, dass Sorgfalt und Genauigkeit sehr wichtig sind. Ich bin in der Lage meine Aufgaben gewissenhaft und zügig zu erledigen. Zudem bin ich gut organisiert und kann mehrere Sachen gleichzeitig im Kopf behalten.

Ich habe bereits gute Erfahrungen in Ihrem Betrieb gemacht und die Arbeitsatmosphäre hat mir sehr gefallen, weshalb ich überzeugt bin Ihr Team mit Freude unterstützen zu können. Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Mein Name

Anlagen

Ich hoffe das ist okay so.. schiebe das schon lange vor mir her weil ich mich nicht traue abzuschicken und es wird echt zeit!

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Bewerbungsschreiben mit Abbruch ist es okay?

Hier nun die Bewerbung ist sie Okay? Sehr geehrte Damen und Herren, durch persönliche Recherche in der Jobbörse habe ich erfahren, dass Sie Praktikumsplätze vergeben. Nun möchte ich die Möglichkeit nutzen um mich bei ihnen für ein Jahrespraktikum zu bewerben. Zurzeit führe ich eine Ausbildung als KFZ – Mechatroniker aus, da dies leider nicht meinen Vorstellungen entspricht möchte ich die Ausbildung im kommenden Jahr abbrechen und mein Fachabitur an (Name der Schule) in (Ort der Schule) absolvieren. Für die Organisationsform Wirtschaft und Verwaltung (Klasse 11) ist während des 1. Schuljahres ein fachpraktisches Praktikum in 3 Tagen der Woche erforderlich. Das Praktikum geht vom 01.August 2014 bis zum Ende der vorletzten Woche vor den Sommerferien. Da die Arbeit mit dem PC heutzutage im Berufsleben sehr relevant ist, habe ich mich mit dem MS-Office (Word und Power Point) und dem Internet vertraut gemacht. Ein Starker Leistungswille sowie meine Belastbarkeit sehe ich als eine gute Voraussetzung für dieses Tätigkeitsfeld. Es fällt mir sehr leicht direkten Kontakt zu anderen Menschen aufzunehmen. Ich habe mir Ihren Betrieb ausgesucht, weil ich mich intensiv mit meinem beruflichen Wünschen und meinem Können auseinandergesetzt habe und dabei festgestellt habe, dass der kaufmännische Zweig ideal für mich geeignet ist. Ich würde mich sehr freuen, mein Betriebspraktikum bei Ihnen absolvieren zu dürfen und hoffe auf Ihre Rückäußerung. Mit Freundlichen Grüßen

Andere Formulierungsideen? "Vorzeitig beenden anstatt abbrechen"? "Schreiben das nach Bestötigung der fos Abbruch?

LG :)

...zur Frage

Ausbildung zu Zimmerer abbrechen?

Hey und zwar habe ich absolut keine Lust mehr auf diesen Beruf und ich weiß jetzt schon das ich ihn nach der Ausbildung auf keinen fall weiter mache. Ich bin jetzt am ende des 1. Lehrjahres. Die Ausbildung macht einfach absolut kein Spaß ich will lieber was anderes machen wo man sich nicht Tod arbeiten muss und dafür nicht mal genug Geld bekommt. Mir fehlt mittlerweile einfach die Motivation ich geh schon echt nicht mehr gerne zur Arbeit. Was würdet ihr machen ? Abbrechen oder Durchziehen und dann was anderes machen ?

...zur Frage

Kann ich ohne Ausbildung als Zahnarzthelferin arbeiten?

Ich habe eine Freundin getroffen und sie hat erzählt, dass sie in einem Praxis als Zahnarzthelferin arbeitet, aber ich weiß genau, dass sie keine Ausbildung hat. Wer weiß, kann man ohne Ausbildung als Zahnarzthelferin arbeiten? Ich würde gern auch so arbeiten, kann alles selber lernen, aber ich habe Angst, dass ich ohne Ausbildung keine Arbeit finde. Diese Arbeit gefällt mir sehr, aber ich kann jetzt keine Lehre machen, weil ich kleine Tochter habe. Im Herbst besucht sie einen Kindergarten und ich weill eine Arbeit suchen. Ich möchte probieren als Zahnarzthelferin arbeiten.

...zur Frage

Verbesserung zu meine Bewerbung zum Fachlagerist?

Hey Leute

Momentan möchte ich mich um ein Ausbildungsplatz zum Fachlagerist bewerbe, Aber leider bin ich nicht so gut mit den Bewerbung schreiben auch mit Rechtschreibung Komma setzen fällt es mir was schwer ich hab hir meine Bewerbung

Bewerbung für eine Ausbildung zur Fachlagerist

Sehr geehrte Damen oder Herren,

Für den Beruf als Fachlagerist habe ich mich entschieden, da ich in meinem Alltag gerne Maschinen bedienen will und Gern Sortiert Arbeite Außerdem kann ich meine analytischen Fähigkeiten einbringen und einen wichtigen Beitrag in einem Produktionsunternehmen leisten.

Zurzeit besuche ich den TÜV Nord wo ich eine Ausbildung in Außerbetrieblichen Einrichtung zum Fachlagerist Absolviere.

Gerne würde ich, ein Kooperation Vertag mit ihnen machen Damit ich sowie Den Theoretischen Auch den Praktischen Teil lernen Kann. Um Ausbildung Vergütung wird der Träger Tragen.

Ich möchte meine Ausbildung zur Fachlageristin gerne in Ihrem Unternehmen machen, da Sie ein international bekannter Konzern in der Lebensmittelbranche sind und mir durch Ihre Größe viele Vorteile bieten können. Es gefällt mir gut, dass ich unmittelbar am Herstellungsprozess beteiligt bin und mich die Arbeit auch körperlich fordert.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Könnt mir da ein wenig helfen ?

danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?