Ausbildung abbrechen im ersten Monat? Wann kündigen? Gehalt Bezahlung Verdienst Azubi Strategie

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es zählen die Wochentage, also bei Abbruch am 17. sind es 17 Tage. Strategisch gut ist es sicher so lange wie möglich die Ausbildung zu machen, da du so lange auch Geld bekommt. Das Studium geht ja erst im Oktober los.

Grundsätzlich muss man sich an die gesetzlichen bzw. vertraglichen Kündigungsfristen halten. Von heute auf morgen kann man normalerweise noch nicht einmal in der Probezeit kündigen.

Bei Berufsausbildungsverhaeltnissen gibt es waehrend der hierfuer gesetzlich vorgeschiebenen Probezeit von midestens 1 Monat und hoechstens 4 Monaten keine gesetzliche Kuendigungsfrist und selbst eine vertragliche waere unwirksam.

1

Beim Azubi tut sich da nicht viel...wenn du Azubi bist gehe ich davon aus, das du im vertrag nen festes Lehrgeld stehen hast. Dieses Lehrgeld bezieht sich laut deinem Arbeitspapier auf eine zu erbringende Stundenanzahl im Monat (bzw. es steht drin wieviel Stunden pro Woche zu leisten sind). Wann immer du kündigst wird die geleistete Zeit bezahlt und das ist was du bekommst, also sagen wir du hast 2 von 4 Wochen normal gearbeitet bekommste die hälfte, bei drei eben 3/4 usw....hast du mittendrin gekündigt, wird das von der Personalabteilung anteilig berechnet, nach deinen geleisteten Stunden.

Aber dann so gesehen doch besser am Montag, da der Tag dann ja noch mit drin ist oder??

0
@Debeka2013

Ja aber nur wenn du da arbeitest! Gehst du Montag früh hin und sagst, hey ich kündige, drehst dich um und gehst, bekommste den Montag nicht bezahlt! Du bekommst die gearbeiteten Stunden! Wenn du Montag kündigst und dann noch arbeitest (oder besser umgedreht, erst arbeitest und dann kündigst) dann bekommste Montag auch bezahlt. das Wochenende allein das dazwischen liegt, bringt dir kein Geld ein! Ausser du musst an dem Wochenende arbeiten!

0

11. klasse abbrechen, wenn ich eine ausbildung habe?

ich bin 17 und bin gerade in der 11. klasse, aber mir gefällt mein bereich nicht. ich habe schon einen ausbildungsplatz bekommen, aber diese beginnt erst im august. kann ich die schule abbrechen und bis august irgendwo zb als aushilfe arbeiten?

...zur Frage

Ausbildung abbrechen schlimm?

Kriegt man ein Arbeitszeugnis wen man die Ausbildung abbricht?

...zur Frage

Probezeit Ausbildung abbrechen

Ist es für den Arbeitgeber besser wenn der Azubi IN der Probezeit seine Ausbildung abbricht, anstatt nach den Probemonaten. Oder hat beides die gleichen Auswirkungen.

...zur Frage

Ausbildung abbrechen Geld vom Amt ja oder nein?

Hallo weiß jemand ob man Geld vom Amt bekommt wenn man die Ausbildung abbricht? Und oder gibt es da Unterschiede ob man abbricht oder gekündigt wird? Was das Geld vom Amt angeht? Also bekommen man wenn man abbricht vielleicht kein Geld aber wenn man gekündigt wird?!!

...zur Frage

Ausbildung abbrechen in der Probezeit?

Hat man überhaupt noch Chancen auf einen anderen Ausbildungsplatz wenn man seine erste Ausbildung nach 1-2 Monaten abbricht??

...zur Frage

Muss ich mein Weihnachtsgeld zurückgeben wenn ich schon Gekündigt habe?

Hallo, Ich habe am 02.09.2013 in meiner Lehrstelle angefangen und hatte meinen letzten Arbeitstag jetzt am 30.11.2013. Ich hab jetzt heute auf mein Konto geschaut und habe gesehen das ich Weihnachtsgeld bekommen habe und wollte jetzt mal wissen, glaubt ihr das wahr ein versehen im Büro und muss ich das jetzt wieder zurück überweisen oder wisst ihr ob das jetzt wirklich meins ist? Ich finde keinen Rat.

Danke für HILFREICHE und ERNST GEMEINTE Antworten.

LG Gawith

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?