Ausbildung abbrechen, für Fachgymnasium bewerben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey,

Du bist noch Jung. Da geht das natürlich. Überlege dir aber noch einmal gründlich ob Du nicht doch die Ausbildung zu ende führen möchtest und dich danach noch einmal umorientierst.

Solltest Du dir ganz sicher sein bewerbe dich noch während Du die Ausbildung machst. Falls Du nicht angenommen wirst stehst Du nicht leer da.

Dann kannst Du immer noch abbrechen.

viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strumpfsocke
02.02.2017, 13:04

Hey,

danke erstmal für die Antwort. Da ich ja noch in der Ausbildung bin, wie soll ich dann meine Bewerbung formulieren und wie soll ich das in den Lebenslauf schreiben? 

Viele Grüße

0

Was möchtest Du wissen?