Ausbildung 2.0?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst auch 3 oder 4 Ausbildungen machen,es steht deinen Eltern / dir solange du noch keine 25 bist sogar in jeder weiteren Ausbildung Kindergeld zu !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlumpfien
17.05.2017, 18:15

Ok danke, ja das mit Kindergeld wusste ich garnicht.. aber das ist gut zu wissen Danke 

0

Das ist möglich wen man dann mit dem Geld auskommt andere seits kann man   unter Umständen verkürzten wen man aus  einem ähnlichen bereich  kommt.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar kannst du das machen. Kein Problem. Habe ich damals auch so gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlumpfien
17.05.2017, 18:12

Ok danke für die info, habs ich mir schwerer vorgestellt.. bekommt man denn auch gut eine neue stelle wenn man schon ein gelernt hat lg

0

Ja natürlich kannst du eine zweite ja sogar eine dritte oder vierte Ausbildung machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlumpfien
17.05.2017, 18:14

Ok danke, ist ein alter fest gelegt bis wann man mehrere  Ausbildungen machen kann ? Oder ist das Alter egal und man kann noch mit 30 eine neue machen ?

0
Kommentar von annabellaD
17.05.2017, 18:19

Ich bin 18 und mache gerade meine schulische Ausbildung. In meine Klasse sind 4 Mütter und alle um die 30 Jahre alt. Die älteste in meiner Klasse ist 39. Also ich denke mit 70 sollte man keine Ausbildung mehr beginnen aber bis 40 ist das doch kein Ding, warum nicht ? Ist doch schön wenn du was anderes/neues lernen möchtest ^^

1
Kommentar von annabellaD
17.05.2017, 18:22

Ja natürlich. Sonst würde ja die eine in meiner Klasse nächstes Jahr rausfliegen :D
Ich denke wenn du die Lust und Motivation hast bist du nie zu alt dafür.

1
Kommentar von Schlumpfien
17.05.2017, 18:26

Ist es den schwer in eine 2 ausbildung rein zu kommen ? Lg

0
Kommentar von annabellaD
17.05.2017, 18:35

Das kommt auf deinen Schulabschluss an. Ich finde ja zwar das es blödsinn ist jemanden mach deinen Noten zu beurteilen. Angenommen jemand ist schlecht in Mathe Deutsch und Englisch und wird dann bei einer Kunstschule nicht angenommen obwohl er immer sehr gut in Kunst war. Ich finds schade. Fazit - mit nem guten Schulabschluss bekommt du gute Jobs, mit nem schlechten Schulabschluss bekommst du schlechte Jobs. Es sei denn du hast gute Beziehungen zu einem Arbeitgeber bspw. aus der Familie oder so.

0

Was möchtest Du wissen?