Ausbildung? wechseln? Arbeitsvertrag usw?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bevor du überhaupt kündigst, hinterfrage erstmal dein Tun, denn eine abgebrochene Ausbildung macht immer ein schlechten Eindruck. Solltest Du dann doch zu dem Entschluß kommen, die Ausbildung zu beenden, schau in den Vertrag, dort stehen Kündigungsfristen drinnen. Ansonsten die IHK anrufen, die wissen das dann. Natürlch kündigt man erst, wenn man den anderen Vertrag in der Tasche hat oder zumindest eine verbindliche Zusage. Du gehst dann solange in die alte Ausbildung bis Du ggf. durch Urlaub aussscheidest.

Was möchtest Du wissen?