Ausbildung- Einzelhandelskauffrau Aldi oder Handelsfachwirt Lidl?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unbedingt unbedingt unbedingt den Handelsfachwirt machen! Das ermöglicht dir so viel mehr Chancen, von dem Gehalt nach der Ausbildung mal ganz abgesehen. Als Einzelhandelskauffmann/frau findet man nach der Ausbildung meist nicht mal einen Arbeitsplatz, weil alle nur noch Teilzeit oder auf 450-Euro-Basis einstellen. Du wärst dumm, wenn du die Ausbildung zum EHK dem Handelsfachwirt vorziehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kurdii72
28.07.2016, 15:49

Danke für das Kompliment😊 Ne spaß ich glaube, dass die Übernahmechancen bei Aldi schon ziemlich hoch sind Denke nicht, dass das ein Problem ist. Aber zukünftig gesehen hast du recht Lidl bietet mir einfach viel mehr in relativ kurzer Zeit im Vergleich zu Aldi. Danke für die Hilfe!

0

Handelsfachwirt bei Lidl ist die bessere wahl was Arbeitgeber, übernahme sowohl was Aufstiegs Chancen angeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kurdii72
28.07.2016, 15:24

Hast du da vllt selber Erfahrungen machen können? :)

0
Kommentar von wingerterheiko
28.07.2016, 17:18

Arbeite als Führungskraft bei Kaufland und hab da es ja ein Unternehmen ist gute Beziehungen. Aber wie schon ein anderer hier im chat sagte, ist die Ausbildung kein zuckerschlecken.

0

Beide Firmen sind Kochenmühlen. Du hast überall Chancen, aber weder
weder Lidl noch Aldi sind berühmt für ihren guten Umgang mit dem Personal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kurdii72
28.07.2016, 15:22

Ja das kommt aber auf die Filiale und Mitarbeiter an. Ist nicht überall gleich.

0

Was möchtest Du wissen?