Ausbilderschein als gelernter Verkäufer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Verantwortungsbereich steigt, der Lohn muss im selben Maße steigen. So einfach. Frag deinen Chef, wie viel ihm die Ausbildung seiner Mitarbeiter wert ist.

Ist ihm die Ausbildung seiner Mitarbeiter nichts wert (=nicht mehr Geld für dich), dann ist seine Frage gegenstandslos. Leistung ohne Bezahlung ist im Rahmen einer Erwerbstätigkeit illegal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Fragen kann man eindeutig mit ja beantworten.

Solche Fragen sollte kein angehender Ausbilder stellen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliCelik1990
10.07.2017, 23:36

ich wurde heute leider damit überracht und hatte mir nie gedanken darüber gemacht, danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?