Ausbilder ist herzlos und unmenschlich?

3 Antworten

Naja im Grunde arbeitet ihr ja nur zusammen - ihr müsst ja keine Freunde werden. Das ist ähnlich wie bei einer Ehe - ihr habt einen Vertrag. Solange beide Seiten den Vertrag erfüllen, ist alles in Ordnung. Du brauchst da nicht mehr reininterpretieren oder dir mehr wünschen.

Such dir Freunde außerhalb der Arbeit. Wenn dein Ausbilder dir keine Aufmerksamkeit schenkt, dann ist das doch völlig egal. Hauptsache du lernst alles was du wissen musst.

Du versuchst ihn so als Schuldigen hinzustellen - dabei hat er laut deinen Erzählungen außer dir nicht die gängigen Höflichkeiten entgegen zu bringen sich nichts zu Schulden kommen lassen. Für mich klingt es mehr, als würdest du deine schlechte Laune an ihm auslassen und ihn so als Sündenbock für alles darstellen.Vielleicht hat er auch Probleme und keiner interessiert sich dafür.

Hier im Betrieb arbeiten über 600 Angestellte. Wenn ich das Gelaber von allen Leuten hier irgendwie ernst nehmen würde, dann wär ich ja total verloren. Versuch also einfach mal erwachsen zu werden und hör auf dich als Opfer darzustellen. Wenns dich nicht interessiert was er sagt, dann machs wie der Rest der Welt und hör einfach nicht zu.

Obwohl Lehrjahre keine Herrenjahre sind, sollte die Arbeit schon Spaß machen. Das Verhalten deines Ausbilders grenzt für mich an Mobbing. Nicht das Telefonat, sondern das im Betrieb. Trau dich, mit deinen Chefs Vorfälle anzusprechen und dass es dir damit nicht gut geht.

Nein. Immerhin hat der Chef dich eingestellt und außerdem muss es triftige Gründe dafür geben jemanden wenn er/sie lernt rauszuwerfen. Ich würde an deiner Stelle mit deinem Chef reden. Mein Beileid im übrigen

Kann nicht trauern, bin ich herzlos?

Hallo, Gestern ist mein Opa gestorben und mir geht es gut. Ich kann ganz normal denken, lachen mich freuen.

Doch... trauern kann ich nicht. Ich fühle nichts. Ich kann eher nicht realisieren, dass mein Opa wirklich gestorben ist... ich kann deshalb nicht traurig sein. Ich will ja trauern ich habe ihn geliebt. Da liegt das Problem. Ich realisiere einfach nicht, dass er weg ist. Ich habe 2mal kurz gehäult (max.10 Min.) Aber unter dem Einfluss von trauriger Musik und meinen Verwandten. Doch das noch größere Problem

Das war kein Einzelfall als mein Meerschweinchen, Onkel, alte Tante und Katzenbabys gestorben sind empfand ich genauso wenig. Ich hatte aber auch keinen Grund, da ich nie eine Beziehung zu diesen aufgebaut habe. Aber trotzdem empfand ich nur einen winzigen Funken von Traurigkeit...

Ich will trauern, meinen Opa Ehren aber ich kann nicht... was soll/kann ich machen?? Wird es besser, wenn ich einfach warte?? Ich bin einfach nur ratlos und super traurig, dass ich meinen Opa nicht so in Ehren haben kann, da ich ihn eben nicht als Tod ansehe...

...zur Frage

Sexuelle Belästigung vom Chef, Folgen?

Hallo,

Ich wurde von meinem Chef sexuell belästigt. Er ist mir an die Brust gegangen. Seit dem ist das Arbeitsverhältnis gestört. Mittlerweile kann ich nicht mehr zur Arbeit gehen. Ich mache eine Ausbildung und bin im 3. Lehrjahr.

Ich hatte meinen Ausbilder am Tag drauf weinen davon berichtet. Mein Arzt und die Handelskammer und Lehrer wissen auch Bescheid. Ich hatte meinem Chef eine Email am gleichen Tag geschrieben dass er sowas nie wieder machen soll. Jedoch habe ich nicht erwähnt was genau. Die Email hat er erhalten,gelesen und gelöscht. Er ist drauf nicht eingefangen.

Was passiert wenn ich jetzt Anzeige erstatte? Sind das genug beweise? Mit was für Folgen musste er rechnen? Was passiert wenn er eine Gegenanzeige macht?

Ich find das alles so widerlich. Er ist 65!

Freue mich auf eure Antworten. LG

...zur Frage

Ausbilder im Einzelhandel notwendig?

Hallo,

ich haette mal eine Frage zum Thema Ausbilder und Azubis.

Folgendes: Das Unternehmen in dem wir arbeiten hat eine Verkaufsstelle in Muenchen, Frankfurt und Duesseldorf. Wir hier in Muenchen haben wie jede Verkaufsstelle je 3 Laeden. Eine Chefin die fuer komplett Muenchen zusteandig ist sitzt im Buero und kuemmert sich halt um Chef Dinge eben. Allerdings ist mir aufgefallen das unsere Azubis keinen direkten Ansprechpartner bzw. keine Ausbilder haben.

Ich bin mir sicher das wenn wir dieses Thema in Gegenwart unserer Chefin ansprechen wuerden Sie sofort sagen wuerde das die Verkaeufer sich um die Azubis kuemmern sollten. Ist das legitim?

Muss sich die Chefin darum kuemmern das die Azubis einen Ausbilder erhalten?

Ich bin zwar gerne bereit dem Azubi Dinge zu erklaeren. Allerdings ist es ja nicht mein Job sich um soetwas zu kuemmern und bei 2 Azubis schauts da noch schwieriger aus. Immerhin werde ich dafuer ja nicht bezahlt.

Was denkt ihr darueber?

...zur Frage

Chef angelogen. Ich Dummkopf!

Heute war ich im Büro meiner Chefin und hab sie bezüglich meiner Ausbildung zum Ausbilder gefragt. Nun ja und dann ist das Gespräch auf mein vor einem halben Jahr angefangen Fernabitur gefallen, ich hab es erst gar nicht richtig verstanden und einfach "JA" gesagt, jetzt denkt meine Chefin ich würde das Fernstudium noch weiter machen und will in der Personalabteilung bezüglich Stundenverkürzung nachfragen. Jedenfalls war ich so perplex das ich mich nicht getraut hab die Wahrheit zusagen.

Soll ich jetzt nächste Woche nochmal zu ihr gehen und sagen, das ich mir das alles auf Grund des Gesprächs überlegt habe, weil ich demnächst auch ausziehen will (weniger Geld, mehr zu tun usw.) und ich damit irgendwie total überfordert bin und mein ganzes Freizeitleben darunter leidet und ich auf Grund dessen abgebrochen habe? Oder was meint ihr? Helft mir bitte.

C.

...zur Frage

Chefin im Urlaub, Kollegin krank und ich 2 Tage alleine im Geschäft wie soll man da beim Chef reagieren?

Samstags voller Laden ohne Pause 10 std gearbeitet....400€ Umsatz.... Chefin hatte angerufen habe aber gesagt sie solle mal im urlaub fahren aber hätte sie als Chef nicht trotzdem kommen müssen egal was ich sage ? Dadurch habe ich die Woche 9,5 Überstd.....

...zur Frage

Wie Chef sagen dass man nicht mehr kommt?

Moin,

Seit kurzem habe ich einen neuen Nebenjob, weil in dem Laden wo ich über einem Jahr gearbeitet habe eine so dermaßen schlechte Atmosphäre herrscht und ich einfach nur weg wollte. Am Donnerstag soll da ich anfangen und heute den Vertrag abholen aber ich möchte nicht mehr. Wie sag ich der Chefin das? Persönlich ?

Lg:))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?