Ausbau Europäischer Kompetenzen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man etwas angleichen möchte, dann sollte man halt zuerst dafür sorgen, dass die Rahmenbedingungen gleich werden.

Also z.B. ähnliches Lohnniveau, gleiches Renteneintrittsalter, gleiche Sozialabgabenhöhe usw.

Bevor das geschehen ist, ergibt es keinen Sinn, dass wir über gemeinsame Projekte reden, bei dem einige Länder mehr finanzielle Verantwortung tragen müssen, als andere.

Die Struktur sollte subsidiär sein. Also alle Entscheidungen uaf europäischer Ebene in Brüssel/Straßburg, Entscheidungen auf nationaler Ebene eben dort, regionale oder kleinteiligere entscheidugne in den Landkreisen, Gemeinden, Orten.

Im Grunde so wie jetzt in der BRD nur mit einer Extraebene obendrauf für euriopäische und übernationale Themen. Z.B. Verteidigung, Klima- und Umweltschutz, Sozialgesetzgebung, Steuergesetzgebung usw.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Jahrelang in Partei und Initiativen tätig

Was möchtest Du wissen?