Aus wievielten Aminosäuren muss ein Protein mindestens bestehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da gibt es keine klare Grenze, ab ca. 100 Aminosäuren nennt man es Protein, es mag aber auch kleinere Proteine geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manuuusanches
25.10.2015, 23:34

Ja aber wenn zum Beispiel bei einem Basenaustausch ein Stoppcodon bereits nach 2 Tripletts auftaucht kann ich doch die 2 entstandenen Aminosäuren nicht Protein nennen oder? Das ist viel zu wenig!

0

Ein Protein besteht aus einem Aminosäuren Satz mir 20 unterschiedlichen. Wieviele Aminosäuren es sind hängt von der Art des Proteins ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manuuusanches
25.10.2015, 23:35

Ja das weiß ich (außerdem sind es 23 bis jetzt bekannte unterschiedliche Aminosäuren...) Aber ich meine halt, wenn zum Beispiel bei einem Basenaustausch ein Stoppcodon bereits nach 2 Tripletts auftaucht kann ich doch die 2 entstandenen Aminosäuren nicht Protein nennen oder? Das ist viel zu wenig!

0

Was möchtest Du wissen?