Aus wie vielen Atomen besteht 1μg LSD?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

LSD hat laut Wikipedia eine molare Masse von 323,42 g/mol. Ein μg (entspricht 1*10^-6 g) geteilt durch die molare Masse von LSD ergibt gerundet 3,09*10^-9 Mol. Ein Mole entspricht gerundet 6,022*10^23 Teilchen. Also sind in einem μg LSD gerundet 1,86*10^15 (1*10^15 ist eine Billiarde) Teilchen. Vorausgesetzt ist eine Reinheit von 100%.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?