Aus welcher Perspektive schreibt ihr Lerngeschichten über das Kind in der Kita?

3 Antworten

Wir haben es in der Schule so gelernt, dass man den Brief von sich aus schreibt also: Heute habe ich gesehen wie du mit den Steinen gespielt hast, dass hat dir großen Spaß gemacht. Die Ich- Form würde ich nicht wählen, weil das Kind dadurch verwirrt werden könnte. Das Kind kennt diese Art des Schreibens nicht und kann sich somit nicht in die Geschichte hineinversetzten. Gerade jüngere Kinder können das nicht verarbeiten. Ich hoffe du weißt wie ich das meine :P Mach es in der von dir gewohnten Form!

In der Ich form anders sieht ist in Geschichten aus da kommt die Vergangeheitsform

Echt???? Warum??? Kannst du mir das erklären???

0

Für alles die das noch lesen und auch so ihre schwierigkeiten mit Lerngeschichten haben. Auf erzieherspickzettel.de findet ihr konkrete Beispiele unter der Kategorie Ausbildungsthemen. Da könnt ihr euch ja inspirieren lassen.

Was möchtest Du wissen?