Aus welchen Ländern kann ich Obst 'Sicher' kaufen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auf der sicheren Seite bist Du nur, wenn ausdrücklich drauf steht "Bio-Ware". Als Bioobst darf nur Obst bezeichnet werden, was nicht durch Spritzen von Chemikalien haltbar gemacht wurde bzw. gegen Insektizide chemikalisch behandelt wurde.

Hat natürlich den Nachteil, dass es teuer ist, weil die Ernteerträge dadurch entsprechend geringer sind. Das ist nicht länderabhängig. Ich habe schon Bio-Weintrauben aus Südafrika gesehen.

Wenn Du mal genauer hinschaust, wirst Du feststellen, dass es sehr viel Bioobst (vor allem Äpfel) direkt aus Deiner Region gibt. Spanien beliefert uns auch sehr häufig mit Biogemüse und Bioobst.

Was auffällig ist, dass man das ganz selten aus Frankreich findet. lg Lilo

P.S. Bei Tegut und Alnatura findest Du viel Auswahl! Ich kaufe jeden Tag Obst, deshalb weiß ich inzwischen, wo ich hingehen muss. Aber auch Aldi bietet zum Teil Bio-Mangos und Bio-Bananen an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?