Aus welchen Grund zieht man meistens in eine neue Wohnung um?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

- Die alte Wohnung passt nicht mehr zu den Lebensumständen (neuer Partner, Familienzuwachs, Trennung, Umzug wegen Arbeitsplatz)

- Die alte Wohnung hat Mängel, mit denen man sich nicht mehr arrangieren will .

- Streit mit Nachbarn/ Vermieter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Melontus

Wenn man Kinder bekommt oder mit einen Freund/in zusammen wohnen will.

Oder wegen der Arbeit!

Aber auch wegen denn Tod wenn jemand in der Wohnung verstorben ist.

Manchmal aber auch wegen die Tiere z.B wenn der Vermieter keine Hunder erlaubt du aber ein Hund willst und es ein Vermieter gibst der Hunde erlaubt zieht man eben um aber nicht jeder...

Es gibt aber auch welche die nach einer Zeit die Gegend nicht vertragen und in einer neuen Gegend umziehen!

Manche wegen Nachbarn usw

Aber das ist bei jeden anders!

MFG Levent17

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arbeitsplatzwechsel

Zusammenziehen mit Partner/in

Familienzuwachs, Wohnung zu klein geworden

Höhere Ansprüche

Mieterhöhung nicht mehr verkraftbar

Krankheit

Tod des Partners/der Partnerin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man eine größere braucht (wg. Kinder z.B.) , oder näher zum Arbeitsplatz ziehen will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man aus der alten Wohnung raus muss oder will...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?