Aus welchen Gründen kann die Periode zu früh kommen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meistens unterbewuster Streß oder Sachen die dich belasten,Ärger ect. das sind alles Gründe wodurch die Regel früher kommen kann und auch ganz normal ist.

Der Zyklus besteht aus 2 Phasen

  1. Blutung, Heranreifen Eizelle(n), Eisprung
  2. Aufbau Gebärmutterschleimhaut

Wenn die Menstruation zu früh einsetzt, dann ist meist die zweite Phase zu kurz. Das heißt, dass die Follikelhülle des Rests der gesprungenen Eizelle zu wenig Gelbkörper bildet, um diese Phase so lange wie normal aufrecht zu erhalten. Sollte das häufig vorkommen, bist Du zwischen 16 und 40 Jahre alt und besteht bei Dir perspektivisch Kinderwunsch, solltest Du beim Frauenarzt vorstellig werden

und

Dich nicht abwimmeln lassen. Bestimmung TSH und AMH.

Nach Absetzen der Pille, nach Schwangerschaften und in der Menopause (Ende der Follikelreserve) kann es auch zu unregelmäßigen Blutungen ohne Eisprung kommen (Amenorroe). Ob Du regelmäßige Eisprünge hast und wieviel Tage nach Mensbeginn die sind, kannst DU anhand der Temperaturmethode bestimmen.

Sollte die Mens mal zu früh eingesetzt haben, können auch abnormer Stress, Jetlag, Trauerfall, exzessiver Alkohol- oder Drogenkomsum Deinem Hormonhaushalt einen Strich durch die Rechnung gemacht haben. Meine ANtworten oben beziehen Sich wie gesagt eher auf einen doch häufiger zu beobachtenden Zustand.

Ich hatte meine habe sie dann aber erst nach zwei Monaten bekommen! o.o

Was möchtest Du wissen?