Aus welchen Gründen ist die Durchlaufzeit nicht mit der tatsächlichen Lieferzeit gleichzusetzen?

1 Antwort

Weil die Durchlaufzeit nicht mit der Bestellung beginnt, sondern erst mit der ersten Materialentnahme für den Produktionsprozess. Da kann der Auftrag schon mal ein paar Zeiteinheiten rumgelegen haben. Und das beeinflusst natürlich die Lieferzeit.

Was möchtest Du wissen?