Aus welchen Fächern bildet sich die Abiturnote?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast eine Punktzahl von 900 Punkte zu erreichen. Diese Punktesumme ergibt sich aus allen deinen Fächern, abzüglich (glaube ich) 6 Noten, die man in bestimmten Fächern streichen kann/muss. Die Note der beiden letzten Jahre ergeben 2/3 aller Punkte, das Abitur 1/3.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine Noten mehr, sondern Punkte. Es gibt vier Halbjahre: J1/1, J1/2, J2/1 und J2/2.

In jedem Halbjahr bekommst du in jedem Fach eine "Endnote" in Form von Punkten.

Daraus und aus den Prüfungen wird die Abinote berechnet.

Schau mal da: http://abirechner.org/Baden-Wuerttemberg.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?