Aus welchem Unternehmen / Branche stammt dieses bekannte Leitbild?

1 Antwort

Hallo diese wundersame/WIRKLICHE Maxime stammt von Arthur Lassen, einfach auf www-let-verlag.de gehen. Er war auch Autor vom Buch HEUTE IST MEIN BESTER TAG! :-) Ich selbst gehe so immer mit meinen Kunden um und meine Kunden geben mir auch dieses Feedback....

mit 30 zu alt für die IT, wleche Beruf gibt es dort?

Ich bin 30 und bin irgednwie unglücklich. Ich will gerne nochmal in der IT-Branche Fuß fassen. Nun frage ich euch, was es dort für Jobs gibt und ob man mit 30 dafür nicht zu alt ist? Wer kennt sich da aus???

...zur Frage

Zu welcher Branche gehört Douglas?

z.B.: Friseur = Handwerk

...zur Frage

Hilfe! Ich will mich ändern, aber wie?

Hallo zusammen. Ich bin 15 Jahre alt und weiblich. Ich bin mit meinem Leben momentan überhaupt nicht glücklich. Ich weiss nicht wer ich eigentlich bin, was meine Ziele sind und was eigentlich der Sinn des Lebens ist? Ich war schon immer sehr ruhig und introvertiert. So mag ich es zum Beispiel lieber, alleine zu Hause zu sein als etwas mit Freunden zu unternehmen. Doch ich merke, dass mich das einfach nicht glücklich macht. Mit meiner Familie kann ich mich sehr glücklich schätzen. Doch momentan bin ich immer schlecht gelaunt und schaffe es ständig, durch meine schlechte Laune schlechte Stimmung ins Haus zu bringen. Und das will ich eigentlich wirklich nicht! Zu mir selbst kann ich sonst noch sagen, dass ich schüchtern bin. In meiner Freizeit gehe ich reiten. Doch auch das mache ich in letzter Zeit nicht mehr mit soviel Lust wie sonst. Ich denke übrigens nicht, dass das alles an der Pubertät liegt, denn ich war schon immer ein wenig launisch etc. Was ich mir wünsche ist, dass ich einfach glücklich bin und positiv denke, dass ich nicht immer so zurückgezogen bin, dass ich aktiver und offener werde und dass ich weiss, wofür ich eigentlich hier bin! Wie kann ich das erreichen? Oder meint ihr dass ist alles einfach mein Charakter? Glg an euch alle!

...zur Frage

Berufe/Praktikum Film oder Musik Branche?

Mein Berufswunsch geht in die Richtung Film und Musik ich möchte nicht unbedingt im Vordergrund spielen (Schauspieler) aber schon etwas in den Branchen machen habt ihr Ideen für meine Praktikums Wahl
Danke im Voraus

...zur Frage

Logo gestaltet! Auftraggeber meldet sich nicht mehr!

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen... Ich habe übers Internet ein Gesuch für eine Logogestaltung entdeckt und mich bei dem Unternehmen gemeldet. Wir haben uns getroffen und ich habe meine Referenzen vorgestellt. Daraufhin haben wir genau über die Wünsche des Kunden bezgl. des Logos gesprochen. (Auch einen Termin für die Vorstellung von 3 Logoentwürfen sowie und die Bezahlung wurde ebenfalls festgelegt.) Beim diesem neuen Treffen war einer der Entwürfe fast zu 100% nach ihren Vorstellungen und wir haben uns darauf geeinigt in der darauffolgenden Woche erneut zusammen zukommen und die Reinzeichnung des Logos zu übergeben. Der Kunde hat mich allerdings darum gebeten ihm vorab das Logo inkl. Farbwerten, Schriftart für den Webseitengestalter zu übermitteln. Dies habe ich gemacht und habe natürlich mein Copyright drüber gesetzt. Von diesem Zeitpunkt an habe ich vergeblich um das nächste Treffen gebeten. (Eine E-Mail Adresse existiert nicht mehr, über andere erhalte ich keine Rückmeldung - Telefonisch keine Chance) Erst heute habe ich es erneut telefonisch versucht und habe daraufhin eine SMS bekommen. " wer ist da?" Und direkt darauf. " ich erinner mich, ich habe dir bei eBay ein Angebot gemacht"

Sehr merkwürdig....

Ich hab ihm dann direkt geantwortet das ich es bin und mich über eine Rückmeldung bezgl. des nächsten Treffens zur Logofreigabe freuen würde.

Wieder keine Rückmeldung.

Was kann oder sollte ich jetzt tun. Ich weis nicht weiter.

Ich bin Studentin und das ist Mein erster Auftrag als Freelancerin!

Und leider habe ich nichts außer den ersten Mails und ein paar SMS in schriftlicher Form vorliegen :-(

Ich hoffe ihr habt einen Rat für mich. Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Bewerbung als Augenoptiker ok?

Bewerbung als Augenoptikerin

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Interesse habe ich auf Ihrer Website fielmann.de das Angebot zur Ausbildung als Augenoptiker in Eisenach gelesen Dies hat mein Interesse geweckt, da mich die Tätigkeiten eines Augenoptikers angesprochen haben. Ich mache zurzeit meine Fachhochschulreife im Staatlichen Berufsbildungszentrum „Lindig“. Diese werde im voraussichtlich im Sommer nächsten Jahr mit einer guten Leistung abschließen. Da ich sehr gerne Kontakt zu Kunden habe und auch sie auch gerne berate, sehe ich den Beruf als ideale Chance. Da ich auch selbst eine Brille trage, habe ich ein paar Erfahrungen in den Beruf zum Beispiel wie man einen Sehtest durchführt. Aber auch die handwerkliche Seite finde ich spannend, wie zum Beispiel, anfertigen von Sehhilfen, oder Einarbeiten der Brillengläser in Brillenfassungen. Ich bewerbe mich in Ihrem Unternehmen, da ich einen sehr positiven Eindruck bei Besuchen Ihres Betriebes sammeln konnte. Ich den Eindruck, dass bei Ihnen der Kunde an erster Stelle steht und man auf seine Wünsche eingeht und da ich auch sehr positive Erfahrungen von Verwandten bekommen habe. Ich würde mich über eine positive Antwort Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen ……

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?