Aus welchem Unternehmen / Branche stammt dieses bekannte Leitbild?

1 Antwort

Hallo diese wundersame/WIRKLICHE Maxime stammt von Arthur Lassen, einfach auf www-let-verlag.de gehen. Er war auch Autor vom Buch HEUTE IST MEIN BESTER TAG! :-) Ich selbst gehe so immer mit meinen Kunden um und meine Kunden geben mir auch dieses Feedback....

Java Programm verkaufen?

Guten Tag allerseits.

Ich bin ein Schüler und möchte nebenbei mein Geld mit programmieren verkaufen. Gibt es eine Webseite oder ähnliches wo man Kunden finden kann?

Ich stell mir das ungefähr so vor. Er/Sie braucht ein Programm und sagt mir seine/ihre Wünsche. Wir machen uns einen Preis aus und am Ende bekommt der Kunde sein Programm und ich das Geld.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Zu welcher Branche gehört ein An & Verkauf?

...zur Frage

Logo gestaltet! Auftraggeber meldet sich nicht mehr!

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen... Ich habe übers Internet ein Gesuch für eine Logogestaltung entdeckt und mich bei dem Unternehmen gemeldet. Wir haben uns getroffen und ich habe meine Referenzen vorgestellt. Daraufhin haben wir genau über die Wünsche des Kunden bezgl. des Logos gesprochen. (Auch einen Termin für die Vorstellung von 3 Logoentwürfen sowie und die Bezahlung wurde ebenfalls festgelegt.) Beim diesem neuen Treffen war einer der Entwürfe fast zu 100% nach ihren Vorstellungen und wir haben uns darauf geeinigt in der darauffolgenden Woche erneut zusammen zukommen und die Reinzeichnung des Logos zu übergeben. Der Kunde hat mich allerdings darum gebeten ihm vorab das Logo inkl. Farbwerten, Schriftart für den Webseitengestalter zu übermitteln. Dies habe ich gemacht und habe natürlich mein Copyright drüber gesetzt. Von diesem Zeitpunkt an habe ich vergeblich um das nächste Treffen gebeten. (Eine E-Mail Adresse existiert nicht mehr, über andere erhalte ich keine Rückmeldung - Telefonisch keine Chance) Erst heute habe ich es erneut telefonisch versucht und habe daraufhin eine SMS bekommen. " wer ist da?" Und direkt darauf. " ich erinner mich, ich habe dir bei eBay ein Angebot gemacht"

Sehr merkwürdig....

Ich hab ihm dann direkt geantwortet das ich es bin und mich über eine Rückmeldung bezgl. des nächsten Treffens zur Logofreigabe freuen würde.

Wieder keine Rückmeldung.

Was kann oder sollte ich jetzt tun. Ich weis nicht weiter.

Ich bin Studentin und das ist Mein erster Auftrag als Freelancerin!

Und leider habe ich nichts außer den ersten Mails und ein paar SMS in schriftlicher Form vorliegen :-(

Ich hoffe ihr habt einen Rat für mich. Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Kredit an Unternehmen - Risikominimierung?

Bitte nur antworten, wer sich damit auskennt.

Wenn ich privat einem Unternehmen Geld leihe, ohne am Unternehmen oder Gewinn beteiligt zu sein, trage ich natürlich das Konkursrisiko. Die Zinsen sind Einkommen aus Kapitalvermögen.

Eine Beteiligung am Unternehmen kommt nicht in Frage.

Jetzt hat ein Unternehmen, dass ich berate, ein sicheres Projekt, für das Material eingekauft werden muss, aber alle Kreditlinien sind ausgeschöpft. Ich könnte das locker finanzieren, möchte aber sicherstellen, dass ich mein Geld mit der Bezahlung der Rechnung durch den Kunden zurückbekomme.

Wie kann ich vorgehen ?

Eine Überlegung ist, die Waren auf meine Rechnung zu kaufen, und dem Unternehmen in Rechnung stellen, sobald der Auftrag abgeschlossen ist und der Kunde bezahlt hat. Das Restrisiko, dass eine Insolvenz genau zu diesem Zeitpunkt eintritt, kann ich tragen.

Ich selber selbständig, kann also Rechnungen schreiben, USt anmelden und in Rechnung stellen, aber freiberuflich. Handel mit einer Ware auf meine Rechnung wäre aber gewerblich. Ich kenne Fälle, wo Ärzte befürchten, ihre Einstufung als Freiberufler zu verlieren, wenn sie ihren Patienten ein paar Heilmittel verkaufen. Andererseits wäre das ja kein auf Dauer angelegtes Gewerbe, ich würde Ware kaufen, der Firma zur Verfügung stellen, und die Rechnung stellen, sobald der Kunde bezahlt hat.

...zur Frage

Bewerbung als Augenoptiker ok?

Bewerbung als Augenoptikerin

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Interesse habe ich auf Ihrer Website fielmann.de das Angebot zur Ausbildung als Augenoptiker in Eisenach gelesen Dies hat mein Interesse geweckt, da mich die Tätigkeiten eines Augenoptikers angesprochen haben. Ich mache zurzeit meine Fachhochschulreife im Staatlichen Berufsbildungszentrum „Lindig“. Diese werde im voraussichtlich im Sommer nächsten Jahr mit einer guten Leistung abschließen. Da ich sehr gerne Kontakt zu Kunden habe und auch sie auch gerne berate, sehe ich den Beruf als ideale Chance. Da ich auch selbst eine Brille trage, habe ich ein paar Erfahrungen in den Beruf zum Beispiel wie man einen Sehtest durchführt. Aber auch die handwerkliche Seite finde ich spannend, wie zum Beispiel, anfertigen von Sehhilfen, oder Einarbeiten der Brillengläser in Brillenfassungen. Ich bewerbe mich in Ihrem Unternehmen, da ich einen sehr positiven Eindruck bei Besuchen Ihres Betriebes sammeln konnte. Ich den Eindruck, dass bei Ihnen der Kunde an erster Stelle steht und man auf seine Wünsche eingeht und da ich auch sehr positive Erfahrungen von Verwandten bekommen habe. Ich würde mich über eine positive Antwort Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen ……

...zur Frage

Zu welcher Branche gehört die Gethke Glas Gruppe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?